+
Cem Özdemir

Eigene Erfahrungen als Kind

Özdemir will keine türkischen Lehrer an deutschen Schulen

Grünen-Chef Cem Özdemir will nicht, dass Lehrer aus der Türkei in Deutschland unterrichten - auch aufgrund eigener Erfahrungen als Kind.

Berlin - Er sei dagegen, dass "die autoritäre Weltsicht und das nationalistische Geschichtsverständnis" des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdogan "in deutschen Klassenzimmern verbreitet werden", sagte Özdemir der Wochenzeitung "Die Zeit" laut einer Vorabmeldung vom Mittwoch. 

Er habe als Kind selbst am Nachmittag Unterricht bei türkischen Lehrern gehabt. "Da habe ich vor allem gelernt, dass man besser keine Fragen stellt, nicht den Staat oder die Religion hinterfragt", sagte Özdemir. "Kinder sollen aber Fragen stellen, so viel sie wollen."

Dass der Parteivorsitzende der Grünen nichts von Lehrern an der Türkei an deutschen Schulen hält, hat er bereits vor Monaten in der ZDF-Talk-Sendung „Markus Lanz“ betont.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Machtkampf in der CSU eskaliert
Mitten in der Schlussphase der Jamaika-Sondierungen erreicht der Machtkampf um Horst Seehofers Erbe in Bayern einen neuen Höhepunkt. Die Spaltung der Partei wird …
Machtkampf in der CSU eskaliert
Jamaika-Gespräche bis Sonntag ausgesetzt - Seehofer rechnet mit Verlängerung
Die Jamaika-Sondierungsgespräche gehen am Samstag in eine weitere Runde. Einzelgespräche sollen helfen, um bis Sonntag fertig zu werden. Im News-Ticker bekommen Sie alle …
Jamaika-Gespräche bis Sonntag ausgesetzt - Seehofer rechnet mit Verlängerung
Jamaika-Sondierer machen Fortschritte - hoher Einigungsdruck
Auch am Samstag finden die Parteien bei den Jamaika-Sondierungen nicht abschließend zueinander. Dennoch bleiben die meisten Beteiligten optimistisch.
Jamaika-Sondierer machen Fortschritte - hoher Einigungsdruck
Trump giftet gegen Clinton: „Größte Verliererin aller Zeiten“
Donald Trump hat via Twitter eine Breitseite auf Hillary Clinton gefeuert. Damit reagiert er auf ein Interview seiner Konkurrentin bei der US-Präsidentschaftswahl.
Trump giftet gegen Clinton: „Größte Verliererin aller Zeiten“

Kommentare