+
Aydan Özoguz ist die erste stellvertretende Vorsitzende der SPD mit türkischen Wurzeln

Özoguz neue SPD-Vize - Traumergebnis für Kraft

Berlin - Aydan Özoguz ist die erste stellvertretende Vorsitzende der SPD mit türkischen Wurzeln. Die 44-Jährige erhielt beim Bundesparteitag 86,8 Prozent der Delegiertenstimmen.

Weil im Vorstand künftig eine Migrantenquote von 15 Prozent gelten soll, war für Özoguz ein fünfter Stellvertreterposten geschaffen worden. Sie wünsche sich, dass Deutschland eine echte Einwanderungsgesellschaft werde, hatte sie in ihrer Bewerbungsrede gesagt.

Sie waren die Chefs der SPD

Sie waren die Chefs der SPD

Ein Traumergebnis erhielt Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft mit 97,2 Prozent (2009: 90,2 Prozent). Als weitere Stellvertreter wurden Olaf Scholz mit 84,9 Prozent (2009: 85,7 Prozent), Manuela Schwesig mit 82,9 Prozent (2009: 87,8 Prozent) und Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit mit 87,9 Prozent (2009: 89,6 Prozent) in ihren Ämtern bestätigt. Parteichef Sigmar Gabriel hatte zuvor 91,6 Prozent Zustimmung erhalten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

CSU dementiert Medienbericht über Seehofer-Entscheidung
Laut einem Medienbericht steht die Entscheidung über die Zukunft von Horst Seehofer innerhalb der CSU bereits fest. In unserem Ticker verpassen Sie keine wichtige …
CSU dementiert Medienbericht über Seehofer-Entscheidung
SPD in der Zwickmühle
Nimmt der Bundespräsident seine alten Parteifreunde aus der SPD in die Pflicht? Die Sozialdemokraten sind aufgewühlt. Ist eine neue Groko Chance oder Untergang? Die …
SPD in der Zwickmühle
Regierungspartei in Simbabwe sichert Mugabe Straffreiheit zu 
Nach dem Rücktritt des Langzeitpräsidenten von Simbabwe, Robert Mugabe, dürfen er und seine Frau Grace im Land bleiben und müssen keine Strafverfolgung fürchten. Dies …
Regierungspartei in Simbabwe sichert Mugabe Straffreiheit zu 
Bagdad blockierte Gabriel-Besuch bei Kurden
140 Bundeswehrsoldaten sind im nordirakischen Kurdengebiet stationiert. Ihr Einsatz ist seit einem Unabhängigkeitsreferendum im September umstritten. Außenminister …
Bagdad blockierte Gabriel-Besuch bei Kurden

Kommentare