+
SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann sieht die Rolle Peter Altmaiers im CDU-Wahlkampf kritisch. 

Wegen CDU-Wahlkampf

Zoff im Kanzleramt: Auch Oppermann kritisiert Altmaier scharf

Berlin - SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann sieht wegen des Engagements von Kanzleramtschef Peter Altmaier für das CDU-Wahlprogramm die Kooperation in der Regierung belastet.

„Das schadet der Zusammenarbeit in der Koalition“, sagte Oppermann am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. „Das ist eine unzulässige Verquickung von Partei- und Regierungsarbeit.“ Der Chef des Kanzleramtes dürfe nicht die Arbeit des Generalsekretärs machen: „Es passt nicht zusammen, Koordinator der ganzen Koalition zu sein und gleichzeitig die Wahlkampfattacken auf den Koalitionspartner vorzubereiten.“

Die CDU hatte am Montag mitgeteilt, dass Altmaier federführend die Arbeit am Wahlprogramm seiner Partei verantworten wird. Generalsekretär Peter Tauber soll weiterhin für die Organisation des Bundestagswahlkampfes zuständig sein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

GroKo vor Ende? AKK schießt gegen SPD - mögliche Termine für Koalitionsausschuss genannt
Nach dem SPD-Parteitag stellt sich die Frage was die neue Partei-Führung für die große Koalition bedeutet. Am Montag könnte es in einer Regierungserklärung von Angela …
GroKo vor Ende? AKK schießt gegen SPD - mögliche Termine für Koalitionsausschuss genannt
Nach Ukraine-Gipfel in Paris: Putin warnt vor Völkermord und fordert Amnestiegesetz
Beim Friedens-Gipfel für die Ukraine in Paris treffen Putin und Selenskyj erstmals aufeinander. Merkel und Macron wollen als Vermittler fungieren.
Nach Ukraine-Gipfel in Paris: Putin warnt vor Völkermord und fordert Amnestiegesetz
Geheimer Mitschnitt vor UK-Wahl geleakt: Labour-Spitzenmann blamiert Corbyn - Johnson feiert
Am 12. Dezember finden die Wahlen in Großbritannien statt. Auf den letzten Metern scheinen die Nerven blank zu liegen. Jeremy Corbyn fällt nun auch noch ein Parteifreund …
Geheimer Mitschnitt vor UK-Wahl geleakt: Labour-Spitzenmann blamiert Corbyn - Johnson feiert
US-Demokraten stellen Anklage gegen Trump vor
Die Demokraten wollen Präsident Trump des Amtes entheben. Jetzt leiten sie das Verfahren mit konkreten Anklagepunkten ein. Sie wollen Trump nun rasch zur Verantwortung …
US-Demokraten stellen Anklage gegen Trump vor

Kommentare