+
Der ungarische Ministerpräsident Victor Orban bleibt auf Konfrontationskurs mit der EU.

Ungarischer Ministerpräsident

Orban: Nur "Loser" streiten nicht mit der EU

Budapest - Vor den EU-Wahlen wettert der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban gegen die Europäische Union und verteidigt seinen Konfrontations-Kurs.

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban hat seinen konfrontativen Kurs gegenüber der Europäischen Union (EU) als natürlich und notwendig verteidigt. „Wir stecken bis über den Hals in solchen Konflikten“, erklärte der rechtsnationale Politiker am Freitag im Interview des staatlichen Rundfunks.

„Aber das ist kein Problem“, fügte er zwei Tage vor der Europa-Wahl in seinem Land hinzu. „Wer nicht für sich selbst eintritt, ist ein Tollpatsch, ein Loser, der sich nicht dafür eignet, seine eigene Nation zu repräsentieren.“

Ungarn ist wegen Orbans autoritären Regierungsstils und seines Wirtschaftsnationalismus mit mehreren Vertragsverletzungsverfahren der EU konfrontiert. Im Vorjahr hatte das Europaparlament den sogenannten Tavares-Bericht angenommen, demzufolge der Fortbestand der Grundrechte in Ungarn in Gefahr ist.

Das Donauland gehört seit 2004 der EU an und entsendet 21 Abgeordnete ins Europaparlament. Orbans Regierungspartei Fidesz kann Umfragen zufolge diesmal mit 12 bis 14 Mandaten rechnen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Merkel rückt vom Nein der CDU zur Ehe für alle ab
Die SPD hat der Kanzlerin einen "Anschlag auf die Demokratie" vorgeworfen. Und die Ehe für alle zur Bedingung für eine Koalition gemacht. Doch im Handstreich nimmt …
Merkel rückt vom Nein der CDU zur Ehe für alle ab
Angela Merkel bei Frauen-Talk: „Ich werde immer einsamer“
Normalerweise redet Angela Merkel über Politik. Bei einem Frauen-Talk am Montag verriet sie mal private Details. Zum Beispiel, warum sie eine kuriose Macke immer …
Angela Merkel bei Frauen-Talk: „Ich werde immer einsamer“
Supreme Court lässt Trumps Einreiseverbote teilweise zu
Es ist ein wichtiger Sieg für Donald Trump: Das Oberste US-Gericht setzt seine Einreiseverbote zumindest zum Teil in Kraft. Aber es gibt Ausnahmen, und endgültig …
Supreme Court lässt Trumps Einreiseverbote teilweise zu
Steuer-Pläne von Union und SPD: Klar unterscheidbar
In einer Zeit, in der die Millionen und Milliarden nur so durcheinander purzeln, fällt eine realistische Einschätzung der Steuerkonzepte von Union und SPD nicht leicht. …
Steuer-Pläne von Union und SPD: Klar unterscheidbar

Kommentare