+
Mahmud Abbas und die Palästinenser bitten die UN um Anerkennung eines eigenen Staates.

Palästina: Abbas bittet UN um Anerkennung

Berlin - Inmitten der festgefahrenen Friedensverhandlungen mit Israel wollen die Palästinenser im September die Vereinten Nationen um eine Anerkennung eines eigenen Staats bitten.

Der palästinensische Präsident Mahmud Abbas begründet das Vorhaben unter anderem damit, dass eine Aufnahme eines palästinensischen Staats in die UN den Weg für rechtliche Schritte gegen Israel vor dem Internationalen Gerichtshof freimachen würde.

Durch eine Anerkennung eines palästinensischen Staats könnten die Palästinenser Israel auch als UN-Mitglied gegenübertreten, “und nicht als besiegtes Volk, das bereit ist, alle Bedingungen anzunehmen, die uns vorgesetzt werden“, schrieb Abbas im Mai in der US-Zeitung “The New York Times“.

Armut und Gewalt: Das ist der Gazastreifen

Armut und Gewalt: Das ist der Gazastreifen

Die israelische Regierung lehnt das palästinensische Vorhaben ab. Ein eigener palästinensischer Staat müsse das Ergebnis von Verhandlungen sein, fordern sowohl Israel als auch Washington. Wie der palästinensische Chefunterhändler Sajeb Erakat am vergangenen Freitag sagte, haben die USA den Palästinensern mit “Strafmaßnahmen“ gedroht, sollten sie an ihrem Antrag auf Anerkennung durch die UN festhalten.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vorzeigeprojekt der CSU: Ein Monat bayerische Grenzpolizei - das ist das magere Ergebnis
Eine eigene bayerische Grenzpolizei - das war Markus Söder und der CSU wichtig. Erste Zahlen zur Arbeit der Grenzpolizei erfreuen aber vor allem die Opposition. Das …
Vorzeigeprojekt der CSU: Ein Monat bayerische Grenzpolizei - das ist das magere Ergebnis
Wirtschaft begrüßt Eckpunkte zur Fachkräftezuwanderung
Der Fachkräftemangel in Deutschland nimmt aus Sicht von Wirtschaftsverbänden immer größere Ausmaße an. Es fehlten 1,6 Millionen Arbeitskräfte. Die Bundesregierung will …
Wirtschaft begrüßt Eckpunkte zur Fachkräftezuwanderung
Die Rückkehr der Taliban
17 Jahre nach ihrer Entmachtung sind die islamistischen Taliban wieder auf dem Vormarsch. Mit einer Reihe von Großoffensiven demonstrieren sie ihre wachsende Macht. Die …
Die Rückkehr der Taliban
Trump will im November an Militärparade in Paris teilnehmen
Erst gab Donald Trump der Stadt Washington die Schuld, jetzt hat sucht er in Paris nach Ersatz: Dass keine Militärschau in der US-Hauptstadt stattfinden wird, regt den …
Trump will im November an Militärparade in Paris teilnehmen

Kommentare