+
Palästinenserpräsident Mahmud Abbas warnt davor den "politischen Konflikt im Nahen Osten in einen religiösen zu verwandeln". Foto: Etienne Laurent/Archiv

Palästinenserpräsident warnt vor religiösem Konflikt

Ramallah (dpa) – Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hat vor einem religiösen Flächenbrand im Nahen Osten gewarnt. "Wir warnen davor, den politischen Konflikt in einen religiösen zu verwandeln", sagte Abbas in Ramallah.

"Denn wenn ein solcher beginnt, wird er nicht enden." Zugleich rief Abbas Israel dazu auf, die heiligen Stätten der Palästinenser nicht anzutasten. "Lasst unsere Moscheen und unsere Kirchen in Ruhe und wir werden Eure Synagogen in Ruhe lassen", sagte Abbas.

In Israel und den Palästinensergebieten kommt es seit Wochen zu Ausschreitungen und einer Serie von Anschlägen. Im Mittelpunkt der Spannungen steht der Tempelberg, der Juden und Muslimen heilig ist. Abbas hatte Israel mehrfach vorgeworfen, die Region in einen Religionskrieg zu stürzen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Österreichs Innenministerium warnt die Polizei vor liberalen Zeitungen - Kurz äußert sich
Es klingt wie ein Witz - und ist doch wahr: In Österreich hat das Innenministerium die Polizei vor enger Zusammenarbeit mit liberalen Medien gewarnt.
Österreichs Innenministerium warnt die Polizei vor liberalen Zeitungen - Kurz äußert sich
„Kuschelzeremonie“ für Erdogan in Deutschland? Jetzt äußert sich die türkische Gemeinde
Während sich Angela Merkel alle weiteren Schritte in Syrien offen hält, plant Erdogan weitere Schritte. Alle Infos im News-Ticker.
„Kuschelzeremonie“ für Erdogan in Deutschland? Jetzt äußert sich die türkische Gemeinde
Rod Rosenstein: Will Trump jetzt den Aufseher der Russland-Ermittlungen entlassen?
Ein weiterer brisanter Tag im Weißen Haus steht bevor. Im Fokus: Richter-Kandidat Kavanaugh - und Donald Trumps möglicher Versuch Vize-Justizminister Rosenstein …
Rod Rosenstein: Will Trump jetzt den Aufseher der Russland-Ermittlungen entlassen?
Landtagswahl in Bayern: CSU laut Umfrage weiter im Keller - für Grüne läuft‘s
In der aktuellsten Umfrage zur Landtagswahl 2018 in Bayern verharrt die CSU auf einem für die Partei ungewohnten Tiefstand. Die Grünen setzen ihren Aufwärtstrend fort …
Landtagswahl in Bayern: CSU laut Umfrage weiter im Keller - für Grüne läuft‘s

Kommentare