+
Sichergestellte Tora-Rollen

„Fruchtbare Zusammenarbeit“

Palästinensische Polizei hilft israelischen Kollegen: Gestohlene Tora-Rollen wieder da

Diese schöne Meldung weckt Hoffnung auf ein friedvolles Zusammenleben im Heiligen Land: Die palästinensische und israelische Polizei arbeiteten nun zusammen in einem Fall. 

Tel Aviv - Palästinensische Polizisten haben ihren israelischen Kollegen dabei geholfen, fünf gestohlene Tora-Rollen im Westjordanland sicherzustellen. Die wertvollen Rollen seien am Donnerstagmorgen aus einer Synagoge im Tel Aviver Vorort Jaffa gestohlen worden, teilte eine israelische Polizeisprecherin am Sonntag mit.

Mithilfe gemeinsamer Ermittlungen und einer „fruchtbaren Zusammenarbeit“ der Sicherheitskräfte beider Seiten seien die Schriftrollen in der Stadt Hebron im südlichen Westjordanland gefunden worden, teilte die Sprecherin mit.

Nach blutigen Unruhen am Tempelberg in Jerusalem hatte Palästinenserpräsident Mahmud Abbas im Juli offiziell die Sicherheitszusammenarbeit mit Israel ausgesetzt. Polizeikommandeur Dani Israel, der für den Kontakt mit den Palästinensern zuständig ist, sagte allerdings am Sonntag: „Die Rückführung der Tora-Rollen sind nur ein Beispiel von vielen für die Zusammenarbeit der israelischen und der palästinensischen Polizei in vielen Bereichen.“ 

Prächtig geschmückte Tora-Hüllen. 


Die Tora ist das heiligste Buch im Judentum und besteht aus den fünf Büchern Moses. Die handgeschriebene Rolle wird oft in einer prächtigen Hülle aufbewahrt und kostet üblicherweise mehrere Zehntausend Euro.

Lesen Sie auch: 

Versöhnung von Fatah und Hamas schreitet voran

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Labour-Parteitag in Liverpool im Zeichen des Brexit
Liverpool (dpa) - Der Brexit und Antisemitismusvorwürfe stehen von Sonntag an im Mittelpunkt des britischen Labour-Parteitages. Zu dem viertägigen Treffen in Liverpool …
Labour-Parteitag in Liverpool im Zeichen des Brexit
Nahles schließt Koalitionsbruch wegen Streits um Maaßen aus
Der Fall Maaßen stellt die Große Koalition in Frage. Die SPD will den Maaßen-Deal neu verhandeln - auch Horst Seehofer steht auf der Kippe. Der News-Ticker.
Nahles schließt Koalitionsbruch wegen Streits um Maaßen aus
Hambacher Forst: Gericht bestätigt Verbot des Demonstrationszugs
Im Hambacher Forst ist ein Journalist bei einem Sturz ums Leben gekommen. Trotzdem wird die Räumung laut RWE-Chef fortgesetzt werden - ein Demonstrationszug wurde …
Hambacher Forst: Gericht bestätigt Verbot des Demonstrationszugs
Geschwister warnen vor US-Kongresswahlen: Wählt nicht unseren Bruder!
Bei den Kongresswahlen in Arizona muss Paul Gosar nicht nur gegen seinen demokratischen Herausforderer antreten - sondern auch gegen seine Familie.
Geschwister warnen vor US-Kongresswahlen: Wählt nicht unseren Bruder!

Kommentare