+
Martin Schulz und Angela Merkel.

Stunden vor dem Schlagabtausch

Panne: SPD verkündet Schulz bereits als Sieger des TV-Duells gegen Merkel

Schon Stunden vor dem TV-Duell ihres Kanzlerkandidaten Martin Schulz gegen Kanzlerin Angela Merkel hat die SPD im Internet den Sieg in dem Schlagabtausch für sich reklamiert - und dafür manchen Spott geerntet.

Berlin - Schon Stunden vor dem TV-Duell (So sehen Sie das TV-Duell zwischen Merkel und Schulz heute im TV und Live-Stream) ihres Kanzlerkandidaten Martin Schulz gegen Kanzlerin Angela Merkel hat die SPD im Internet den Sieg in dem Schlagabtausch für sich reklamiert - und dafür manchen Spott geerntet. „TV-Duell: Merkel verliert - klar gegen Martin Schulz - spd.de“ war in einer Google-Anzeige zu lesen, die nach Angaben einer Parteisprecherin von Mitternacht bis etwa 7 Uhr morgens freigeschaltet war.

Der SPD-Parteivorstand entschuldigte sich am Sonntag per Twitter für die Panne: „Dienstleister ist heute Nacht bei Google peinlicher Fehler unterlaufen. Nicht unser Stil. Verwirrung bitten wir zu entschuldigen.“

Viele Twitter-Nutzer ließen diese Entschuldigung allerdings nicht gelten und fielen genüsslich über die SPD her. „Was will uns der Tweet sagen? Sie haben doch dem „Dienstleiter“ Text mit der Ausrufung des Siegers des TV-Duells in Auftrag gegeben“, schrieb der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU). Das Ganze sei „an Dämlichkeit nicht zu toppen“. Andere Reaktionen lauteten: „Die Schuld auf Andere zu schieben zeugt von #Nichtregierungsfähigkeit; #unwählbar“. Oder: „Peinlich ist es eher, schon vor dem Duell eine solche Anzeige zu verfassen. Und das geht doch wohl auf Ihre Kappe?“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump lädt G7-Chefs trotz Corona in die USA: Merkel reagiert deutlich - und wendet sich an Deutsche
Die USA sind das am schwersten von der Corona-Pandemie betroffene Land weltweit. Dennoch peilt Präsident Donald Trump ein reales G7-Gipfeltreffen an. Die erste Absage …
Trump lädt G7-Chefs trotz Corona in die USA: Merkel reagiert deutlich - und wendet sich an Deutsche
Weiter Kritik an linker Landesverfassungsrichterin Borchardt
Die Wahl der Linke-Politikerin Borchardt ins Landesverfassungsgericht von Mecklenburg-Vorpommern hat schon viel Kritik ausgelöst. Mit einem Interview sorgt die frisch …
Weiter Kritik an linker Landesverfassungsrichterin Borchardt
„Nichts als Verachtung für ihn“: Schröder plaudert im Podcast - und kassiert Zorn und Spott von Diplomat
Gerhard Schröder meldet er sich via Podcast zu Wort. Angela Merkel wird sich über sein Lob nicht beklagen - dafür erzürnt der Altkanzler einen Diplomaten.
„Nichts als Verachtung für ihn“: Schröder plaudert im Podcast - und kassiert Zorn und Spott von Diplomat
Mehr als 100.000 Corona-Tote in den USA – und Donald Trump sucht die Schuld mal wieder bei anderen
Donald Trump hält die WHO für mitverantwortlich an der Ausbreitung des Coronavirus. Deshalb verkündet er nun einen drastischen Schritt.
Mehr als 100.000 Corona-Tote in den USA – und Donald Trump sucht die Schuld mal wieder bei anderen

Kommentare