+
Das deutsche U-Boot U36 ist vor Norwegen auf Grund gelaufen. (Archiv)

Vor Norwegen

Bundeswehr-Panne: Deutsches U-Boot U36 läuft auf Grund auf

Das deutsche U-Boot U36 hat laut Marine-Angaben nach dem Ablegen im norwegischen Hafen Haakonsvern den Grund berührt.

Berlin - Die Ruder hätten am Dienstag leicht den Meeresgrund touchiert, sagte ein Marinesprecher am Mittwochabend der Deutschen Presse-Agentur. Das genaue Ausmaß der Schäden werde noch geprüft, unter anderem mit Bildaufnahmen. Dies könne bis Freitag dauern. Zuerst hatte das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ über den Vorfall berichtet.

Bundeswehr-Panne: Deutsches U-Boot U36 läuft auf Grund auf

Ein anderer Marine-Sprecher sagte dem NDR, das U-Boot könne aus eigener Kraft fahren und sei manövrierfähig. Verletzt wurde dem Bericht zufolge niemand.

U36 gehört dem einzigen deutschen U-Boot-Geschwader an. Dieses ist mit sechs Booten im schleswig-holsteinischen Eckernförde stationiert. U36 war nach Marine-Angaben Ende Januar zu einer viermonatigen Fahrt nach Norwegen verabschiedet worden.

Auch in Russland ist es zu einem Unfall auf einem U-Boot gekommen. 14 Menschen kamen ums Leben.

Im Jahr 2017 sorgte ein verschollenes U-Boot der argentinischen Armee für Aufsehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Greta Thunberg: Fürstensohn Casiraghi berichtet in Videobotschaft von Sturm und unruhigem Tag 
Die Segeljacht „Malizia“ mit der schwedischen Klimaaktivistin Greta Thunberg befindet sich im Zeitplan auf ihrer Fahrt nach New York.
Greta Thunberg: Fürstensohn Casiraghi berichtet in Videobotschaft von Sturm und unruhigem Tag 
Soldaten bekämpfen Flammen im brasilianischen Regenwald
Lange hat er gezaudert, jetzt wirft Präsident Bolsonaro das Militär in die Schlacht gegen die Feuersbrunst. Die Brände stehen auch beim G7-Gipfel auf der Agenda. So …
Soldaten bekämpfen Flammen im brasilianischen Regenwald
Habeck deutet Bereitschaft zu Schwarz-Grün in Sachsen an
Berlin (dpa) - Grünen-Chef Robert Habeck hat deutlich gemacht, dass sich seine Partei nach der Landtagswahl in Sachsen einer Koalition mit der CDU nicht verweigern würde.
Habeck deutet Bereitschaft zu Schwarz-Grün in Sachsen an
Schwierige Klausur der Unionsspitzen vor den Landtagswahlen
Eigentlich soll die Klausur der Unionsspitzen die Schwesterparteien auf uneingeschränkten Wahlkampfmodus trimmen. Doch die Querelen in den eigenen Reihen sind dazu …
Schwierige Klausur der Unionsspitzen vor den Landtagswahlen

Kommentare