+
Papst Franziskus wird mit Palästinenserpräsident Mahmud Abbas zusammentreffen. Foto: Claudio Peri / Archiv

Vor Nahost-Friedenskonferenz

Papst trifft Abbas - Palästinensische Botschaft im Vatikan

Ramallah/Rom (dpa) - Vor der Nahost-Friedenskonferenz in Paris trifft Papst Franziskus heute mit Palästinenserpräsident Mahmud Abbas in Rom zusammen. Danach soll eine Palästinensische Botschaft beim Vatikan eröffnet werden.

Das teilte die Palästinensische Befreiungsorganisation (PLO) im Vorfeld mit. Der Vatikan hatte Palästina 2015 als souveränen Staat anerkannt. Bereits im Mai 2015 hatte der Papst Abbas in Rom empfangen.

Frankreich will am Sonntag mit einer internationalen Friedenskonferenz Impulse für den festgefahrenen Nahost-Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern finden. Abbas hatte eine Einladung Frankreichs angenommen, ihn später in Paris über die Ergebnisse der Konferenz zu informieren. Wann er dafür in die französische Hauptstadt reist, ist allerdings noch unklar.

Bericht von Radio Vatikan zum Abbas-Besuch

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

CSU setzt Parteitag mit Wahl der neuen Doppelspitze fort
Die Doppelspitze Horst Seehofer und Markus Söder soll die CSU im wichtigen Landtagswahljahr 2018 zurück in die Erfolgsspur bringen. Heute soll der Parteitag den …
CSU setzt Parteitag mit Wahl der neuen Doppelspitze fort
Europas Rechtspopulisten treffen sich in Prag
Sie reiten auf einer Erfolgswelle: Europas Rechtspopulisten sind in immer mehr Regierungen vertreten. Heute wollen sie in Prag noch enger zusammenrücken. Nicht dabei ist …
Europas Rechtspopulisten treffen sich in Prag
Koalition von ÖVP und FPÖ in Österreich perfekt
In Deutschland ist fast drei Monate nach der Wahl alles offen. In Österreich sind Konservative und Rechtspopulisten schon am Ziel. Das Land bekommt seinen bisher …
Koalition von ÖVP und FPÖ in Österreich perfekt
Trump bei Steuerreform praktisch vor der Ziellinie
Die letzten Zweifler unter den republikanischen US-Senatoren wollen Donald Trumps Steuereform nun doch unterstützen. Damit ist der Präsident seinem ersten großen …
Trump bei Steuerreform praktisch vor der Ziellinie

Kommentare