+
Landesweit werden in Frankreich Universitäten besetzt, um gegen eine Reform zum Hochschulzugang zu protestieren.

„Professionelle Aufwiegler“

Proteste gegen Macron-Reform: Polizei räumt besetzte Sorbonne-Universität in Paris

Die französische Polizei hat am Donnerstagabend die von rund 200 Studenten besetzte renommierte Sorbonne-Universität in Paris geräumt.

Paris - Die Räumung sei ohne Zwischenfälle verlaufen, teilte die Polizei mit. Die Hochschulleitung erklärte, die Einsatzkräfte "nach drei Stunden erfolgloser Verhandlungen" mit den Studenten angefordert zu haben.

Die Studentenproteste, die auch andere Universitäten des Landes betreffen, richten sich gegen eine Reform zum Hochschulzugang. Rund ein Dutzend französische Universitäten sind noch immer komplett oder teilweise besetzt. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron sagte am Donnerstag in einem Fernsehinterview, die Besetzungen erfolgten durch "professionelle Aufwiegler".

Lesen Sie auch: Bahnstreik in Frankreich: Gewerkschaften stellen Macron vor bislang größte Kraftprobe

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Thüringens CDU-Spitzenkandidat Mohring erhält Morddrohung - „Wollen mich abstechen oder Autobombe zünden“
Mike Mohring, CDU-Spitzenkandidat bei der Landtagswahl in Thüringen, hat eine Morddrohung gegen sich öffentlich gemacht. Der Inhalt des Drohschreibens ist schockierend.
Thüringens CDU-Spitzenkandidat Mohring erhält Morddrohung - „Wollen mich abstechen oder Autobombe zünden“
Mark Esperanto? Trump löscht peinlichen Tweet, aber zu spät für das Netz
Mark Esperanto? Trump löscht peinlichen Tweet, aber zu spät für das Netz
Syrien-Offensive der Türkei: Maas widerspricht Erdogan: „Nicht im Einklang mit dem Völkerrecht“
Während der Waffenruhe in Nordsyrien droht der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan den Kurden. Heiko Maas bestritt die rechtliche Grundlage der Offensive. Der …
Syrien-Offensive der Türkei: Maas widerspricht Erdogan: „Nicht im Einklang mit dem Völkerrecht“
US-Sanktionen gegen die Türkei: Treffen mit US-Delegation - Erdogan: „Haben ein klares Ziel“
Die USA reagierten mit ersten Sanktionen auf die Militär-Offensive der Türkei in Nord-Syrien. Doch wie wirksam sind die jetzt verhängten Maßnahmen?
US-Sanktionen gegen die Türkei: Treffen mit US-Delegation - Erdogan: „Haben ein klares Ziel“

Kommentare