+
SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück will sich bei Besuchen im Ausland profilieren

Reisen in die USA und nach Europa

Steinbrück will Image im Ausland aufpolieren

Berlin - SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück will sich als Außenpolitiker profilieren. Deshalb reist er nun um die Welt. Gespräche mit bedeutenden Politikern sollen auch sein Image aufpolieren.

Der SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück will in den kommenden Monaten Europa und die USA bereisen, um sich als Außenpolitiker zu profilieren. Unter anderem sei in Washington ein Treffen mit US-Vizepräsident Joe Biden und dem künftigen Außenminister John Kerry im Gespräch, berichtet die in Düsseldorf erscheinende „Rheinische Post“ vom Montag unter Berufung auf SPD-Fraktionskreise. In Paris werde der Merkel-Herausforderer den französischen Präsidenten Francois Hollande treffen.

Auch in Irland und im krisengeschüttelten Griechenland sind demnach Gespräche auf Ebene der Staatschefs geplant. In London soll Steinbrück mit Labour-Chef Ed Miliband zusammenkommen. Ziel sei es, das Profil des SPD-Kanzlerkandidaten jenseits der Finanzpolitik zu verbessern. Als Kanzlerkandidat müsse er „in der internationalen Politik sprachfähig sein“, sagte ein Berater des Kanzlerkandidaten der Zeitung.

Peer Steinbrück: Klare Kante und loses Mundwerk

Peer Steinbrück: Klare Kante und loses Mundwerk

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stichwahl in Bayern: Alle Ergebnisse der OB-Wahlen 2020 - Machtwechsel in zwei Großstädten
Stichwahl 2020 in Bayern: Hier finden Sie die Ergebnisse der Kommunalwahlen zum Bürgermeister, Oberbürgermeister, Landrat, Kreistag und Gemeinde- oder Stadtrat.
Stichwahl in Bayern: Alle Ergebnisse der OB-Wahlen 2020 - Machtwechsel in zwei Großstädten
Thomas Schäfer tot: Tagesschau berichtet von Abschiedsbrief - Bouffier spricht über Zusammenhang mit Corona-Krise
Der hessische Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) ist tot. Ministerpräsident Volker Bouffier hat sich zu möglichen Hintergründen geäußert.
Thomas Schäfer tot: Tagesschau berichtet von Abschiedsbrief - Bouffier spricht über Zusammenhang mit Corona-Krise
Corona-Krise: SPD-Politiker reagiert mit drastischem Instagram-Video auf Adidas-Ankündigung 
Die Corona-Krise trifft jeden von uns. Adidas will nun keine Mieten mehr zahlen. Der SPD-Politiker Florian Post reagiert darauf mit einer drastischen Aktion.
Corona-Krise: SPD-Politiker reagiert mit drastischem Instagram-Video auf Adidas-Ankündigung 
Coronavirus-Experte bei Anne Will: „Werden wahrscheinlich noch mehrere Wellen vor uns haben“
Was tun in der Corona-Krise? Das debattiert Anne Will (ARD) erneut - der Gast aus dem Medizinbereich ist weder Drosten noch Kekulé.
Coronavirus-Experte bei Anne Will: „Werden wahrscheinlich noch mehrere Wellen vor uns haben“

Kommentare