S-Bahn München: Personen im Gleis - Stammstrecke dicht

S-Bahn München: Personen im Gleis - Stammstrecke dicht
+
Bei der ersten Pegida-Kundgebung in Schweden am Montagabend in Malmö waren die Gegendemonstranten weit in der Überzahl.

Malmö

Massiver Gegenprotest bei erster Pegida-Demo in Schweden

Malmö - Bei der ersten Pegida-Kundgebung in Schweden sind am Montagabend in Malmö wenige Dutzend Anhänger der islamkritischen Bewegung auf mehrere Tausend Gegendemonstranten getroffen.

Laut Reportern schwedischer Medien vor Ort übertönten die lauten Buhrufe der Gegner die Reden der Pegida-Sprecher.

Über den Zaun, den die Polizei um die Redner errichtet hatte, flogen Feuerwerkskörper und Eier. Verletzt wurde aber niemand. Einer jungen Frau gelang es, den Zaun zu durchbrechen und ihre Brust zu entblößen, auf der „Nein zu Pegida“ zu lesen war. Polizisten entfernten sie von der Kundgebung.

Auch in Norwegen und Dänemark hatten sich in den vergangenen Wochen Pegida-Anhänger zu Kundgebungen versammelt. Jedes Mal waren die Gegendemonstranten aber weit in der Überzahl gewesen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nahles wütend: Merkel verhinderte Reise zu EU-Sozialgipfel
Berlin (dpa) - Gerade hat Angela Merkel alle Hände voll zu tun, mit FDP und Grünen eine mögliche Jamaika-Koalition zu schmieden, da bekommt sie Ärger mit Noch-Partner …
Nahles wütend: Merkel verhinderte Reise zu EU-Sozialgipfel
Jamaika-Parteien wollen Sondierungen abschließen
Eigentlich sollte der Sack schon in der Nacht zum Freitag zugemacht werden. Das misslang bekanntlich. Jetzt haben sich die Jamaika-Sondierer eine Frist bis Sonntagabend …
Jamaika-Parteien wollen Sondierungen abschließen
Vergewaltigung bei der Bundeswehr: Zahl der gemeldeten Fälle stark gestiegen
Das Bundesverteidigungsministerium hat der „Bild am Sonntag“ schockierende Zahlen offengelegt: Demnach ist die Zahl der gemeldeten sexuellen Übergriffe bei der …
Vergewaltigung bei der Bundeswehr: Zahl der gemeldeten Fälle stark gestiegen
Jamaika-Gespräche gehen heute in die letzte Runde - grünes Licht für Asylpolitik?
Die Jamaika-Sondierungsgespräche sollen nach knapp vier Wochen zum Ende kommen. Dreh- und Angelpunkt ist das Thema „Migration“. Im News-Ticker bekommen Sie alle …
Jamaika-Gespräche gehen heute in die letzte Runde - grünes Licht für Asylpolitik?

Kommentare