+
Eine U.S. Navy EP-3 im Einatz. Chinesische Flugzeuge sollen über dem südchinesischen Meer ein US-Militärflugzeug abgefangen haben. Foto: US-Department of Defense

Pentagon: China hat US-Jet abgefangen

Washington (dpa) - Zwei chinesische Flugzeuge sollen nach Angaben des Pentagon ein US-Militärflugzeug über dem südchinesischen Meer abgefangen haben. Es habe sich um ein unsicheres Manöver gehandelt.

Aus einem Statement des Verteidigungsministeriums in Washington, aus dem der Sender NBC zitiert, ging am Mittwoch (Ortszeit) nicht hervor, wie der Zwischenfall am 17. Mai genau ablief. Das dem US-Flugzeug habe sich angeblich auf einem routinemäßigen Aufklärungsflug befunden.

Die Region bietet seit längerem Anlass für wachsende Spannungen zwischen China und den USA. Washington wirft Peking aggressives Verhalten und Landnahme vor und sieht internationale Seewege bedroht.

Bericht NBC

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Shutdown in den USA: „Irrsinn“ soll beendet werden
Nach dem Shutdown in den USA hat der Senat in Washington am Samstag eine Sondersitzung einberufen, um doch noch eine Lösung im Haushaltsstreit zwischen Demokraten und …
Shutdown in den USA: „Irrsinn“ soll beendet werden
Tote bei Angriff auf großes Hotel in Kabul
Der zweite schwere Angriff in Kabul gleich zu Jahresanfang trifft ein großes Hotel. Die Gefechte der Spezialkräfte mit den Angreifern dauern Stunden. Gleichzeitig …
Tote bei Angriff auf großes Hotel in Kabul
Dieser 28-jährige Student könnte Angela Merkel stürzen
Er liefert sich derzeit ein Fernduell mit Martin Schulz: Juso-Chef Kühnert organisiert den Widerstand gegen eine weitere große Koalition. Am Sonntag wird abgerechnet. …
Dieser 28-jährige Student könnte Angela Merkel stürzen
Trotz Merkel-“Nein“: Schulz erwägt nächsten Vorstoß
Seit über einer Woche herrscht schon Stillstand: Am Sonntagnachmittag wird sich die SPD für oder gegen die GroKo entscheiden - der Ausgang der Abstimmung scheint offen. …
Trotz Merkel-“Nein“: Schulz erwägt nächsten Vorstoß

Kommentare