+
Der CSU-Politiker Peter Gauweiler wird mit der Luther-Rose 2013 ausgezeichnet.

Peter Gauweiler erhält Luther-Rose

Erfurt/Berlin - Der CSU-Politiker Peter Gauweiler wird für sein couragiertes Auftreten mit der Luther-Rose 2013 ausgezeichnet.

Der undotierte Preis für gesellschaftliche Verantwortung soll im Anschluss an die sechste Luther-Konferenz am 24. Oktober in Berlin verliehen werden, wie die Internationale Martin Luther Stiftung am Freitag in Erfurt mitteilte.

Der „streitbare Protestant“ Gauweiler habe sich in der evangelischen Kirche zum Beispiel beim Einwerben von Spenden für eine Orgel engagiert. Zudem habe er sich als „ehrbarer Kaufmann“ und als „kantiger und engagierter“ Politiker erwiesen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schulz attackiert AfD: „Diese Partei gehört nicht zu Deutschland“
Auf dem SPD-Parteitag in Dortmund will Kanzlerkandidat Schulz das Ruder noch mal herumreißen und die Sozialdemokraten aus ihrem Tief herausholen. Alle Neuigkeiten in …
Schulz attackiert AfD: „Diese Partei gehört nicht zu Deutschland“
Israel greift Syrien an - Zwei Soldaten getötet
Ein israelisches Kampfflugzeug am Samstag einen Vergeltungsangriff auf Syrien geflogen. Zwei syrische Soldaten wurden getötet.
Israel greift Syrien an - Zwei Soldaten getötet
20 Jahre "ein Land, zwei Systeme": Hongkong am Scheideweg
Misstrauen, Wortbruch und Enttäuschung. Zwei Jahrzehnte nach der Rückgabe der britischen Kronkolonie an China ist Hongkongs Zukunft ungewiss. Die Hongkonger wollen freie …
20 Jahre "ein Land, zwei Systeme": Hongkong am Scheideweg
Erdogan erleidet Schwächeanfall bei Gebet
Der türkische Präsident Erdogan ist laut Medienberichten beim Gebet zusammengebrochen. Er erlitt einen Schwächeanfall. 
Erdogan erleidet Schwächeanfall bei Gebet

Kommentare