+
Der CSU-Politiker Peter Gauweiler wird mit der Luther-Rose 2013 ausgezeichnet.

Peter Gauweiler erhält Luther-Rose

Erfurt/Berlin - Der CSU-Politiker Peter Gauweiler wird für sein couragiertes Auftreten mit der Luther-Rose 2013 ausgezeichnet.

Der undotierte Preis für gesellschaftliche Verantwortung soll im Anschluss an die sechste Luther-Konferenz am 24. Oktober in Berlin verliehen werden, wie die Internationale Martin Luther Stiftung am Freitag in Erfurt mitteilte.

Der „streitbare Protestant“ Gauweiler habe sich in der evangelischen Kirche zum Beispiel beim Einwerben von Spenden für eine Orgel engagiert. Zudem habe er sich als „ehrbarer Kaufmann“ und als „kantiger und engagierter“ Politiker erwiesen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutscher Botschafter besucht inhaftierten Deniz Yücel
Wichtiger Tag für zwei der inhaftierten Deutschen in der Türkei: Deniz Yücel erhält Besuch vom deutschen Botschafter. Bei Mesale Tolu steht Haftprüfung an.
Deutscher Botschafter besucht inhaftierten Deniz Yücel
Bekannter Bürgerrechtsanwalt in China vor Gericht
Kanzlerin Merkel und Außenminister Gabriel hatten sich bei Besuchen in Peking von Jiang Tianyong über die Menschenrechtslage in China aufklären lassen. Jetzt droht dem …
Bekannter Bürgerrechtsanwalt in China vor Gericht
Trump will Kampf in Afghanistan verschärfen
Seit fast 16 Jahren kämpfen US-Soldaten in Afghanistan. Die Erfolge sind umstritten. Donald Trump war einst ein scharfer Kritiker des Einsatzes. "Wir werden Terroristen …
Trump will Kampf in Afghanistan verschärfen
Facebook löscht vor Bundestagswahl zehntausende Konten
Die Präsidentschaftswahlen in den USA wurden durch Falschmeldungen beeinflusst, die auch auf Facebook kursierten. Zur Bundestagswahl hat Facebook Vorkehrungen getroffen, …
Facebook löscht vor Bundestagswahl zehntausende Konten

Kommentare