+
Eine Petition gegen das G8 ist im Bildungsausschauss des Landtags gescheitert.

Petition gegen G8 gescheitert

München - Bayern wird nicht zu neun Jahren Gymnasium zurückkehren. Eine entsprechende Petition, die sich gegen das G8 richtete, ist im Bildungsausschuss des Landtags gescheitert.

Die SPD stimmte für die sogenannte Würdigung, fand jedoch keine Mehrheit, wie die Fraktion anschließend mitteilte. Die „Würdigung“ einer Petition bedeutet, dass die Staatsregierung das Anliegen hätte umsetzen sollen. Eingereicht wurde die Petition von einem alleinerziehenden Vater zweier Töchter, er hatte 7000 Unterstützer. Die SPD will das G8 nicht abschaffen, aber das G9 als Zusatzoption wieder einführen: „Wir wollen nicht zurück zum G9, sondern kämpfen für ein Wahlrecht zwischen G8 und G9, für ein Gymnasium der zwei Geschwindigkeiten“, erklärte die SPD-Abgeordnete Karin Pranghofer.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So sehen Sie die Bundestagswahl 2017 live im TV und im Livestream
Wenn in den Wahllokalen am Sonntagabend alle Kreuze gemacht sind, schlägt die Stunde der Hochrechnungen und Interviews: Welche Wahlsendungen die TV-Sender zur …
So sehen Sie die Bundestagswahl 2017 live im TV und im Livestream
Polizei nimmt engsten Mitarbeiter von Kataloniens Vize-Regierungschef fest
Anderthalb Wochen vor dem geplanten Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien hat die spanische Polizei mehrere Büros der Regionalregierung in Barcelona durchsucht.
Polizei nimmt engsten Mitarbeiter von Kataloniens Vize-Regierungschef fest
Das müssen Sie zur Bundestagswahl 2017 am Sonntag wissen
Am Sonntag, 24. September, steht Deutschlands wichtigste Polit-Wahl an: die Bundestagswahl 2017. Hier finden Sie die Antworten auf alle Fragen rund um die Wahl des …
Das müssen Sie zur Bundestagswahl 2017 am Sonntag wissen
Mehr Eltern brauchen Kinderzuschlag
Wer nicht genug für den Unterhalt der eigenen Kinder verdient, kann Kinderzuschlag bekommen. Die Zahl der betroffenen Kinder ist zuletzt gestiegen.
Mehr Eltern brauchen Kinderzuschlag

Kommentare