+
Martin Burkert

Dobrindt-Pläne

SPD zu Pkw-Maut: "Werden uns nicht verweigern"

Berlin - Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) plant in Deutschland eine Pkw-Maut. Die SPD will bei dem angekündigten Konzept keinen Zeitdruck machen.

"Ich habe dem Herrn Minister gesagt, er bekommt da ausreichend Zeit dafür. Und er wird irgendwann etwas vorlegen", sagte der Verkehrsausschuss-Vorsitzende, Martin Burkert (SPD), am Mittwoch. Es bleibe dabei, dass die SPD keine Pkw-Maut wolle.

Burkert machte aber deutlich, dass man sich koalitionstreu verhalten werde. „Wir haben uns im Koalitionsvertrag verständigt, wenn Herr Dobrindt es schafft, den deutschen Autofahrer nicht mehr zu belasten, und es EU-rechtlich hinbekommt, dann werden wir uns nicht verweigern.“ Ein Gesetzentwurf soll in diesem Jahr vorgelegt werden.

dpa

Das ist das Kabinett der großen Koalition

Das ist das Kabinett der Großen Koalition

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schulz: Stärkere europäische Kooperation ist Antwort auf Trump
Für ein starkes Europa und gegen die Aufrüstungslogik von Trump - SPD-Spitzenkandidat Martin Schulz schlägt nach dem G7-Gipfel in die selbe Kerbe wie Kanzlerin Angela …
Schulz: Stärkere europäische Kooperation ist Antwort auf Trump
Steinbrück stänkert gegen Schulz-Wahlkampf
SPD-Kanzlerkandidat Schulz hält seinen Fokus auf Gerechtigkeit für richtig und wichtig. Störfeuer kommt nun ausgerechnet vom 2013 krachend gescheiterten …
Steinbrück stänkert gegen Schulz-Wahlkampf
20-Jähriger stirbt bei Protesten in Venezuela
Seit mehreren Wochen befindet sich Venezuela wegen Protesten gegen die Regierung im Ausnahmezustand. Wöchentlich steigt die Zahl der Toten - nun musste ist ein weiterer …
20-Jähriger stirbt bei Protesten in Venezuela
Macron: Fester Händedruck mit Trump sollte Zeichen setzen
War das lange und kräftige Händeschütteln zwischen Emmanuel Macron und US-Präsident Donald Trump ein Machtspiel unter Politikern? Frankreichs neuer Präsident nahm nun …
Macron: Fester Händedruck mit Trump sollte Zeichen setzen

Kommentare