Razzia gegen Islamisten in Berlin

Razzia gegen Islamisten in Berlin
+
Der Angeklagte Oskar Gröning sitzt im Gerichtssaal in Lüneburg.

Verfahren gegen SS-Mann Oskar Gröning

Auschwitz-Prozess: Nebenklage kritisiert Versagen der Justiz

Lüneburg - Im Auschwitz-Prozess gegen den früheren   (94) haben die Nebenkläger jahrzehntelanges Versagen der Justiz kritisiert.

Es habe schon immer die Möglichkeit gegeben, auch kleinere Mittäter wegen Beihilfe zum Mord zu verurteilen, sagte Anwalt Cornelius Nestler.

Der Jurist vertritt zusammen mit einem Kollegen mehr als 50 der über 70 Nebenkläger in dem Verfahren, die meisten sind Auschwitz-Überlebende.

Die Staatsanwaltschaft hatte am Dienstag dreieinhalb Jahre Haft für Gröning wegen Beihilfe zum Mord in mehr als 300.000 Fällen gefordert. Ein Urteil könnte nächste Woche fallen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bericht: Razzien gegen Islamisten in Berlin
Berlin (dpa) - Die Berliner Polizei hat nach einem Zeitungsbericht am frühen Morgen Gebäude in der Stadt durchsucht. Hintergrund seien Ermittlungen gegen mutmaßliche …
Bericht: Razzien gegen Islamisten in Berlin
Razzia gegen Islamisten in Berlin
Die Polizei in Berlin fährt derzeit eine Großrazzia gegen Islamisten. Offenbar geht es um Menschen aus dem Umfeld des IS - und des Attentäters Anis Amri.
Razzia gegen Islamisten in Berlin
„Söder-Effekt“? CSU legt in aktueller Umfrage zu
Weniger als ein Jahr vor der Landtagswahl in Bayern scheint die CSU den richtigen Weg eingeschlagen zu haben. Laut einer Umfrage verbessern die Christsozialen ihre Werte.
„Söder-Effekt“? CSU legt in aktueller Umfrage zu
Ex-Vizepräsident Ecuadors wegen Korruption verurteilt
Quito (dpa) – Ecuadors ehemaliger Vizepräsident Jorge Glas ist wegen Korruption zu sechs Jahre Haft verurteilt worden.
Ex-Vizepräsident Ecuadors wegen Korruption verurteilt

Kommentare