+
Ist er der nächste ím Kreise der Spitzenpolitiker, die über Betrug bei ihrer Doktorarbeit stolpern? Norbert Lammert ( CDU).

Plagiatjäger über Lammert: „Eindeutig ein Plagiat“

Wien - Für den österreichischen Plagiatexperten Stefan Weber ist bei der Doktorarbeit von Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) eindeutig wissenschaftliches Fehlverhalten feststellbar.

Daran gibt es nichts zu rütteln“, sagte Weber, der bereits mehrfach bei Gerichtsverfahren um Doktorarbeiten als Sachverständiger auftrat, am Mittwoch der dpa in Wien. Die Fakten seien erdrückend, sagte der Experte nach Durchsicht der Doktorarbeit.

Es gebe „ein eindeutiges Muster der suggerierten eigenständigen Auseinandersetzung mit Literaturquellen, Studien und Forschungsergebnissen - wobei aber durchweg andere, nicht genannte Literatur dieser Auseinandersetzung zugrunde lag“, schreibt Weber in einem Blog-Eintrag. Alle vorgebrachten Vorwürfe seien belegbar. Nun sei die wissenschaftliche Prüfung der zuständigen Ruhr-Universität Bochum am Zug: „Wenn die Wahrheit gewinnt, wird das mit dem Entzug des Doktortitels und dem Rücktritt enden“, sagte Weber.

Die Unterstützung anderer Wissenschaftler für Lammert sei für Weber vorschnell gewesen. Nur auf den ersten Blick sei kein Plagiat erkennbar. Wenn man sich aber „Wort für Wort“ mit dem Text beschäftigt, sei klar ersichtlich, dass die „Bagatellgrenze“ deutlich überschritten wurde.

dpa

Diese Politiker(innen) sind ihren Doktortitel los

Diese Politiker(innen) sind ihren Doktortitel los

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer GroKo-Streit vorprogrammiert: SPD-Parteitag stellt sich gegen Altmaier-Plan 
Mit Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans hat die SPD jetzt eine Parteispitze aus dem linken Flügel gewählt. Kevin Kühnert wurde zum Vize gewählt. Dann folgte der …
Neuer GroKo-Streit vorprogrammiert: SPD-Parteitag stellt sich gegen Altmaier-Plan 
Lebensmittel-Tafeln bekommen immer mehr Zulauf
Rund 12 Millionen Tonnen Lebensmittel landen jährlich im Müll. Viele davon sind essbar und könnten noch mehr Menschen zugute kommen. Doch die Lebensmittel-Tafeln kommen …
Lebensmittel-Tafeln bekommen immer mehr Zulauf
SPD-Bundesparteitag: Spannung vor neuen Gesprächen mit Union
Die SPD will aus dem Schatten der Vergangenheit heraus. Geschlossen rückt sie von Hartz IV ab. Doch der sozialdemokratische Außenminister muss um einen Wiedereinzug in …
SPD-Bundesparteitag: Spannung vor neuen Gesprächen mit Union
Greta-Streit - Böhmermann poltert: „Endlich Dieter Nuhr die Fresse polieren“
Der Kabarettist Dieter Nuhr polarisierte mit seinen Witzen über die Klima-Aktivistin Greta Thunberg. Jan Böhmermann springt der Schwedin zur Seite. 
Greta-Streit - Böhmermann poltert: „Endlich Dieter Nuhr die Fresse polieren“

Kommentare