SPD plant "Bürger-TÜV" für Regierungsprogramm

Potsdam - Die SPD will erstmals in ihrer fast 150-jährigen Geschichte die Bürger mitentscheiden lassen, welche Positionen die Traditionspartei im Bundestagswahlkampf 2013 vertritt.

Geplant sei eine “Volksbeteiligung“ bei der Erarbeitung des Regierungsprogramms, sagte der Parteivorsitzende Sigmar Gabriel am Montag zum Abschluss der Vorstandsklausur in Potsdam.

Gabriel sprach von “einer Art Bürger-TÜV“. Alle Bürger sollten via Internet ihre Meinung sagen, Vorschläge machen und Kritik anbringen können. Damit setze die Partei ihren Kurs fort, sich für alle gesellschaftlichen Strömungen zu öffnen.

Sie waren die Chefs der SPD

Sie waren die Chefs der SPD

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Greta Thunberg spricht über schwere Depressionen - sie hörte sogar auf zu essen 
Greta Thunberg gibt nur selten Interviews. Eine schwedische Reporterin hat sich an die Klimaaktivistin geheftet, und Erstaunliches erfahren.
Greta Thunberg spricht über schwere Depressionen - sie hörte sogar auf zu essen 
CSU-Parteitag: Söder entgeht knapp einer Schlappe - AKK kritisiert Türkei scharf
Beim Parteitag in München hat die CSU am Samstag trotz Misstönen eine Parteireform beschlossen. CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat als Gast in der Olympiahalle …
CSU-Parteitag: Söder entgeht knapp einer Schlappe - AKK kritisiert Türkei scharf
Nach Attacke auf Greta Thunberg - Dieter Nuhr zeigt sich verblüfft: „Hatte noch nie mehr ...“
Dieter Nuhr witzelte in seiner Sendung über Greta – und sorgte damit für wütende Kommentare. Nun äußerst er sich zu seiner Kritik an der Klimaaktivistin.
Nach Attacke auf Greta Thunberg - Dieter Nuhr zeigt sich verblüfft: „Hatte noch nie mehr ...“
CSU einigt sich auf Parteireform mit "Frauenquote light"
Jünger, digitaler und weiblicher will Parteichef Markus Söder die CSU machen. Doch trotz langer Vorbereitung geht der Plan vielen in der CSU zu weit. Der Parteitag muss …
CSU einigt sich auf Parteireform mit "Frauenquote light"

Kommentare