+
Man wolle keinen "Krieg" gegen die EU-Kommission führen, so der polnische Außenminister Waszczykowski.

"Sie respektieren Polen nicht"

Polen hofft auf Einstellung des EU-Verfahrens

Warschau - Der polnische Außenminister Witold Waszczykowski hofft auf eine Einstellung des Verfahrens der EU-Kommission zum Schutz der Rechtsstaatlichkeit in Polen.

"Es gibt eine Reihe von Kompromissvorschlägen, wir haben einen Dialog aufgenommen und es gibt keinen Grund, irgendwelche Strafmaßnahmen gegen Polen zu ergreifen", sagte er im Nachrichtensender TVN24. "Die EU-Kommission weiß, wie weit Polen für einen Kompromiss gehen kann."

Die Kommission hatte das Verfahren im Januar nach einer umstrittenen Justizreform der nationalkonservativen Warschauer Regierung eingeleitet. Nach Ansicht von Kritikern und Rechtsexperten lähmt das Gesetz die Arbeit des polnischen Verfassungsgerichts.

Polen wolle keinen "Krieg" gegen die EU-Kommission, versicherte Waszczykowski nach Äußerungen des nationalkonservativen Parteichefs Jaroslaw Kaczynski. In einem am Montag veröffentlichten Interview des regierungsnahen Magazins "Do Rzeczy" hatte Kaczynski eine Klage gegen die Kommission vor dem Europäischen Gerichtshof nicht ausgeschlossen. "Man stellt unsere Souveränität und das Recht auf Veränderung in Frage", sagte Kaczynski. "Die europäischen (Macht-)Zentren respektieren diese Souveränität nicht. Das bedeutet, sie respektieren Polen nicht."

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Steinmeier: Wahl hat Statik in Deutschland verändert
Streit ja - aber mit klaren Regeln: Das fordert der Bundespräsident nach dem Wahlerfolg der AfD. Und er nennt Bedingungen: Antisemitismus und Fremdenhass müssten …
Steinmeier: Wahl hat Statik in Deutschland verändert
Neuwahlen in Österreich 2017: Alle Fragen und Antworten
Die rot-schwarze Koalition in Österreich ist zerbrochen, nun stehen Neuwahlen an: Wir beantworten alle Fragen zum Ereignis am 15. Oktober 2017.
Neuwahlen in Österreich 2017: Alle Fragen und Antworten
Abschaffung von „Obamacare“ steht endgültig vor dem Aus
Mit aller Macht wollten die Republikaner ein Gesetz zur Gesundheitsversorgung durchbringen. Aber Trumps Konservativen gelingt einfach keine Einigung, es gibt zu viele …
Abschaffung von „Obamacare“ steht endgültig vor dem Aus
Bundestagswahl im Live-Ticker: Beben in der AfD - Petry und Ehemann Pretzell treten aus
Nach der Bundestagswahl geht es nun um die Frage: Wer koaliert mit wem? Bei der AfD gibt es einige personelle Veränderungen. Wir verfolgen alle Entwicklungen im …
Bundestagswahl im Live-Ticker: Beben in der AfD - Petry und Ehemann Pretzell treten aus

Kommentare