+

Frauen gingen gegen Gesetzentwurf auf die Straße

Nach Protesten: Polens Parlament sagt Nein zu Abtreibungsverbot

Warschau - Nach Protesten Zehntausender Frauen hat Polens Regierung ihren Kurs überraschend geändert und ein drohendes Abtreibungsverbot gekippt.

In einer eilig einberufenen Sitzung lehnte das Parlament den Gesetzesentwurf einer Bürgerbewegung von Abtreibungsgegnern am Donnerstag nach zweiter Lesung ab. 352 Abgeordnete stimmten dafür, die heftig umstrittene Initiative zu verwerfen, 58 waren dagegen, 18 enthielten sich.

Damit reagierte die mit absoluter Mehrheit regierende PiS-Partei, die den Entwurf zunächst unterstützt hatte, auf internationale Kritik und massive Proteste. Zehntausende Frauen und Männer hatten am Montag gegen das vorgesehene Totalverbot von Schwangerschaftsabbrüchen sowie Haftstrafen für Frauen und Ärzte nach Abtreibungen protestiert. Die Nationalkonservativen wollen polnischen Medienberichten zufolge einen eigenen, weniger restriktiven Gesetzesentwurf einbringen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bericht: Erdogan kommt im März zu Werbeauftritt nach Deutschland
Berlin -  Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan will nach "Bild"-Informationen im März nach Deutschland kommen, um bei einem Auftritt in Nordrhein-Westfalen für …
Bericht: Erdogan kommt im März zu Werbeauftritt nach Deutschland
Zschäpe bekommt regelmäßig Geld in die JVA geschickt
München - Die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe bekommt regelmäßig „Geld von außen“ in die Justizvollzugsanstalt München-Stadelheim geschickt.
Zschäpe bekommt regelmäßig Geld in die JVA geschickt
Mechthilde Wittmann soll Bayern-Ei-Ausschuss leiten
München - Die CSU-Landtagsfraktion hat eine neue stellvertretende Chefin: Ingrid Heckner aus Altötting. Außerdem steht eine Münchnerin vor einem historischen Schritt.
Mechthilde Wittmann soll Bayern-Ei-Ausschuss leiten
Bundestagswahl 2017: Datum, Umfragen, Prognosen
Berlin - Wird Angela Merkel abgelöst? Zieht die AfD in den Bundestag ein? Und wann findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag überhaupt statt? Wir beantworten die …
Bundestagswahl 2017: Datum, Umfragen, Prognosen

Kommentare