+
Auch der Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler Bayern, Hubert Aiwanger, wird beim politischen Gillamoos-Frühschoppen reden. Foto: Sven Hoppe/Archiv

Politischer Gillamoos mit Söder, Stegner und Roth

Abensberg (dpa) - Mit dem traditionellen Redewettstreit beim Gillamoos-Volksfest im niederbayerischen Abensberg wird heute das Ende der parlamentarischen Sommerpause in Bayern eingeläutet.

Wie in jedem Jahr treten zeitgleich Spitzenpolitiker der verschiedenen Parteien in benachbarten Bierzelten auf. Zentrales Thema wird wohl die Flüchtlingspolitik sein.

Hauptredner bei der CSU ist Bayerns Finanzminister Markus Söder. Die SPD bietet den stellvertretenden Bundesvorsitzenden Ralf Stegner auf. Nebenan bei den Grünen spricht die Vizepräsidentin des Bundestags, Claudia Roth, bei den Freien Wählern wird der Vorsitzende Hubert Aiwanger reden.

Der Gillamoos in Abensberg im Landkreis Kelheim ist einer der größten und ältesten Jahrmärkte in Niederbayern. Am Volksfestmontag, dem letzten Tag des fünftägigen Festes, treten traditionell Spitzenpolitiker parallel in Bierzelten auf, die nur einen Steinwurf voneinander entfernt sind. Nach dem Politischen Aschermittwoch ist der Schlagabtausch das größte Politspektakel in Niederbayern.

Programm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Ich weiß nicht, ob sie noch lebten“ - Eindrücke und Stimmen aus Barcelona
Der Terror hat die Party- und Urlaubsstadt Barcelona erschüttert. Auf den Straßen spielten sich chaotische Szenen ab - Urlauber und Passanten zeigen sich verstört.
„Ich weiß nicht, ob sie noch lebten“ - Eindrücke und Stimmen aus Barcelona
Terror in Barcelona und Cambrils: Was wir wissen und was nicht
Ein weißer Lieferwagen rast auf der Flaniermeile Las Ramblas mitten in Barcelona in Passanten. Es gibt Tote und Verletzte, der Täter lässt den Wagen stehen und flüchtet …
Terror in Barcelona und Cambrils: Was wir wissen und was nicht
Millionenvorteil für die Union im Bundestagswahlkampf
Geld allein entscheidet keine Wahl. Doch mit weniger Geld lässt sich schlechter wahlkämpfen - und mehr Geld hat die Union.
Millionenvorteil für die Union im Bundestagswahlkampf
News-Ticker: Dritter Täter festgenommen - Drei Deutsche unter den Toten? 
In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gerast - über 100 Menschen wurden verletzt, mindestens 13 starben. Die Polizei verhinderte in einem Badeort 100 …
News-Ticker: Dritter Täter festgenommen - Drei Deutsche unter den Toten? 

Kommentare