+
Bundesweit so viele Überstunden wie noch nie: 22 Millionen. Foto: Marcus Brandt

Laut Gewerkschaft

Polizei bundesweit mit 22 Millionen Überstunden

Berlin (dpa) - Die deutschen Polizisten haben nach Angaben der Gewerkschaft der Polizei (GdP) im vergangenen Jahr so viele Überstunden gemacht wie noch nie: 22 Millionen. Das waren zwei Millionen mehr als 2015, berichtet die "Bild"-Zeitung.

Gewerkschaftschef Oliver Malchow sagte dem Blatt: "Die Zahl der Überstunden entspricht der Arbeitskraft von 9000 Polizeibeamten in den Ländern und 900 im Bund."

Bei der Bundespolizei sind bereits 3000 zusätzliche Stellen eingeplant. Allerdings werden die ersten neuen Polizisten nicht vor 2019 ausgebildet sein. Auch die Länder stocken nach jahrelangem Stellenabbau bei der Polizei inzwischen wieder auf.

Die Grünen machen indes CDU und CSU für die vielen Überstunden deutscher Polizisten verantwortlich. "Die Union stellt seit zwölf Jahren den Bundes-Innenminister – und trägt damit die Verantwortung für das Überstunden-Chaos bei der Polizei", sagte Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt der Deutschen Pressse-Agentur am Dienstag. "Polizisten fehlen an vielen Stellen, weil die Union in Regierungsverantwortung sie auf Bundes- und Länderebene gekürzt hat." Der "personelle Raubbau" an der Polizei müsse ein Ende haben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

SPD-Votum zur GroKo erreicht Mindestbeteiligung
Der SPD-Mitgliederentscheid hat das nötige Beteiligungsquorum bereits erreicht. Parteiführung wie GroKo-Gegner versuchen weiter, einen Ausgang jeweils in ihrem Sinne zu …
SPD-Votum zur GroKo erreicht Mindestbeteiligung
Juso-Chef in München: Ausgerechnet ein CSU-Wähler will ihn von GroKo überzeugen
Juso-Chef Kevin Kühnert ist das Gesicht der GroKo-Gegner in der SPD. Während die Partei entscheidet, tourt er durch Deutschland, um letzte unentschlossene Genossen zu …
Juso-Chef in München: Ausgerechnet ein CSU-Wähler will ihn von GroKo überzeugen
Merkel will EU-Mittel für Länder mit vielen Flüchtlingen
Dieser EU-Sondergipfel war nur der Auftakt: Der Haushaltsstreit in der Europäischen Union fängt jetzt erst richtig an. Aber vorerst gibt man sich zufrieden, denn es …
Merkel will EU-Mittel für Länder mit vielen Flüchtlingen
US-Botschaft in Jerusalem soll im Mai eröffnen
Washington (dpa) - Die neue US-Botschaft in Jerusalem soll nach Plänen der Regierung von Präsident Donald Trump schon im Mai dieses Jahres eröffnet werden. Das …
US-Botschaft in Jerusalem soll im Mai eröffnen

Kommentare