S-Bahn München: Polizeieinsatz am Flughafen - S1 und S8 wenden vorzeitig

S-Bahn München: Polizeieinsatz am Flughafen - S1 und S8 wenden vorzeitig

Er war bereits in Bayern aufgefallen

Polizei durchsucht Wohnung von „Reichsbürger“ in Saarbrücken

Eine vermutlich scharfe Pistole samt Munition fand die Polizei bei der Wohnungsdurchsuchung eines sogenannten Reichsbürgers. Bereits früher war der 49-Jährige in Bayern aufgefallen.

Saarbrücken - Die Polizei hat am Dienstag die Wohnung eines mutmaßlichen sogenannten Reichsbürgers in Saarbrücken durchsucht und dabei eine vermutlich scharfe Pistole sowie Munition gefunden. Der 49-Jährige soll sich in der Vergangenheit zur Reichsbürgerbewegung Königreich Preußen bekannt haben, wie das Landespolizeipräsidium mitteilte.

Der Beschuldigte war den weiteren Angaben zufolge bereits in der Vergangenheit in Bayern wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz aufgefallen. Er habe früher eine Waffenerlaubnis besessen, die ihm aber schon vor Jahren entzogen worden sei.

afp

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gedenkfeier in Barcelona am Jahrestag des Terroranschlags
Barcelona (dpa) - Ein Jahr nach der blutigen Todesfahrt auf der Flaniermeile Las Ramblas gedenkt Barcelona heute der Opfer des Anschlags. Zunächst sollen Blumen auf dem …
Gedenkfeier in Barcelona am Jahrestag des Terroranschlags
Als Reaktion auf Wagenknecht: Jetzt wollen Uni-Professoren eine „liberale Bewegung“ gründen
Sahra Wagenknecht möchte mit einer linken Sammlungsbewegung Furore machen. Als Reaktion formiert sich jetzt eine „liberale“ Bewegung. In der Linken gibt es unterdessen …
Als Reaktion auf Wagenknecht: Jetzt wollen Uni-Professoren eine „liberale Bewegung“ gründen
Merkel-Besuch: Kanzlerin mahnt Augenmaß bei Kritik an - und wird bepöbelt
Bei einem Besuch in Sachsen hat Angela Merkel (CDU) für Augenmaß geworben, wenn es um Kritik geht. Von politischen Gegnern wurde sie kurz darauf beschimpft.
Merkel-Besuch: Kanzlerin mahnt Augenmaß bei Kritik an - und wird bepöbelt
Abstimmung über Sommerzeit beendet: Teilnehmerzahl kommt heute - Ergebnis wird jetzt ausgewertet
Die große Umfrage zur Zeitumstellung in der EU ist beendet. Bevor das Ergebnis verkündet wird, will die EU-Kommission die Teilnehmerzahl mitteilen.
Abstimmung über Sommerzeit beendet: Teilnehmerzahl kommt heute - Ergebnis wird jetzt ausgewertet

Kommentare