Getarnt als Geburtstags-Party

Polizei löst Feier von Rechten in Thüringen auf

Stressenhausen - Die Polizei hat eine als Geburtstagsfeier getarnte Veranstaltung von Rechten im Süden von Thüringen aufgelöst.

Etwa 50 Männer seien in der Nacht zum Sonntag in einem Gemeindehaus in Stressenhausen angetroffen worden, teilte die Polizei in Suhl mit. Einige von ihnen hätten mit freiem Oberkörper zu Musik der rechten Szene getanzt. Es seien auch „Heil Hitler“-Rufe zu hören gewesen. Nach Angaben der Polizei waren die Fenster zur Straßenseite mit Stoffbahnen und Fahnen abgehängt. Bei Durchsuchungen seien mehr als 100 CDs mit Titeln der rechten Szene gefunden worden. Alle Gäste hätten nach Aufnahme der Personalien einen Platzverweis erhalten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Steinmeier verurteilt Aggression im Wahlkampf
In wenigen Tagen wird gewählt. Der Bundespräsident verurteilt Übergriffe und Randale rechter Gruppen. Der Zustand der Gesellschaft macht ihm Sorgen. Die AfD erwähnt er …
Steinmeier verurteilt Aggression im Wahlkampf
Trump-Rede vor der UN: Für seine Verhältnisse sachlich
Donald Trump tritt vor die Vereinten Nationen: Das allein hat Sprengkraft. Seine Rede fällt für Trump-Verhältnisse sachlich aus, auch wenn es ihr nicht an Härte mangelt.
Trump-Rede vor der UN: Für seine Verhältnisse sachlich
Berliner Landgericht nennt Mietpreisbremse verfassungswidrig
Die Mietpreisbremse soll, was der Name sagt: den Anstieg von Mieten begrenzen. Das Berliner Landgericht hält das Instrument für verfassungswidrig. Ändern wird sich aber …
Berliner Landgericht nennt Mietpreisbremse verfassungswidrig
Wer im Rennen um Ministerposten schon jetzt die Nase vorn hat
Spitzenpolitiker stellen sich auf drei mögliche Regierungskoalitionen ein: Schwarz-rot, schwarz-gelb oder schwarz-grün. Wer könnte sich schon bald auf einem …
Wer im Rennen um Ministerposten schon jetzt die Nase vorn hat

Kommentare