+
Richard Lugner hat anscheinend konkrete Pläne zur Präsidentschaftskandidatur.

Bauunternehmer will ins höchste Amt Österreichs

Präsidentenpläne von Lugner: "Mörtel" macht ernst

Wien - Der 83-jährige Bauunternehmer und Opernball-Routinier Richard „Mörtel“ Lugner will Österreichs nächster Bundespräsident werden.

Er werde zur Wahl im April antreten, teilte Lugner am Mittwoch in Wien der österreichischen Nachrichtenagentur APA mit. Das Amt wolle er gemeinsam mit seiner 26-jährigen deutschen Frau Cathy bekleiden. Für einen offiziellen Antritt muss Lugner noch 6000 Unterschriften sammeln.

Dem Betreiber eines großen Einkaufszentrums werden von Meinungsforschern keine realistischen Chancen auf einen Sieg eingeräumt. Lugner hatte bereits 1998 für das Amt des Staatsoberhaupts kandidiert und fast zehn Prozent der Stimmen bekommen. Amtsinhaber ist der Sozialdemokrat Heinz Fischer (77).

Ende Januar hatte Lugner sich bereits in einem Video für das höchste Amt im Staate empfohlen. Als Medienprofi und Schauspieler bringe er wichtige Voraussetzungen für das Amt mit. Eines seiner Hauptanliegen sei es, die Tradition der Militärkapellen in Österreich zu erhalten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

AfD vor NRW-Landtagswahl mit schwerem Stand
Die AfD in NRW hat gut zwei Wochen vor der Landtagswahl wenig Grund zum Optimismus. Das Scheitern von Bundesparteichefin Petry beim Kölner Parteitag trifft auch ihren …
AfD vor NRW-Landtagswahl mit schwerem Stand
Rückschläge für Trump bei Mauerbau und Einwanderungspolitik
Es ist ein Prestigeobjekt, mit dem Trump auf jeder seiner Wahlkampfveranstaltungen geworben hat: der Bau einer Mauer zu Mexiko. Die Pläne dafür muss er aber verschieben. …
Rückschläge für Trump bei Mauerbau und Einwanderungspolitik
Frankreich-Stichwahl: Ein Kandidat laut neuester Umfrage klar vorne
München - Frankreich wählt am Sonntag, 7. Mai, den Nachfolger von François Hollande in einem zweiten Wahlgang. Hier erfahren Sie, welches Ergebnis die Umfragen für die …
Frankreich-Stichwahl: Ein Kandidat laut neuester Umfrage klar vorne
Dieter Janecek: „Die Linken wollen doch gar nicht regieren“
Die Grünen stecken ein paar Monate vor der Bundestagswahl im Umfragetief. Im Interview erklärt ihr Abgeordneter Dieter Janecek aus München, warum man seine Partei …
Dieter Janecek: „Die Linken wollen doch gar nicht regieren“

Kommentare