„Unruhestifter“ schoss mit Jagdgewehr

Proteste im Iran: Ein Polizist getötet - Drei weitere verletzt

Bei den Protesten im Iran sind nach Informationen des staatlichen Fernsehens am Montag ein Polizist getötet und drei weitere verletzt worden.

Teheran - Wie die Webseite des Staatsfernsehen meldete, kam es bei einer Kundgebung in der zentraliranischen Stadt Nadschafabad zu gewalttätigen Auseinandersetzungen. Ein „Unruhestifter“ habe daraufhin mit seinem Jagdgewehr auf die Sicherheitskräfte gezielt und einen Polizisten erschossen sowie drei weitere verletzt.

Die landesweiten Proteste im Iran hatten am Donnerstag begonnen. Sie richteten sich zunächst vor allem gegen die hohe Arbeitslosigkeit und Preissteigerungen, inzwischen zielt die Kritik jedoch gegen die Führung des Landes.

Mehrere Menschen wurden seit Beginn der Proteste getötet und Dutzende festgenommen. Es sind die größten Unruhen seit der gewaltsam unterdrückten Protestbewegung gegen die Wiederwahl des damaligen ultrakonservativen Präsidenten Mahmud Ahmadinedschad 2009.

Lesen Sie auch: Behörden: Rund 200 Menschen bei Protesten in Teheran festgenommen

AFP

Rubriklistenbild: © dpa (Archivbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Trump: Ex-Affäre Stormy Daniels stellt ihm Liebeszeugnis aus
Stormy Daniels gibt in ihrem Buch pikante Details zu ihrer Liebesnacht mit US-Präsident Donald Trump preis. Das geht aus Vorabauszügen hervor. Die News im Live-Ticker.
Trump: Ex-Affäre Stormy Daniels stellt ihm Liebeszeugnis aus
Wahl-O-Mat Bayern 2018: Jetzt können Sie testen, welche Partei zu Ihnen passt
Der Wahl-O-Mat Bayern ist online und kann direkt hier befragt werden. Wir verraten Ihnen außerdem, was Ihr persönliches Ergebnis am Ende bedeutet.
Wahl-O-Mat Bayern 2018: Jetzt können Sie testen, welche Partei zu Ihnen passt
EU-Gipfel in Salzburg beendet: Streit um Quoten und Zahlungen - Appell an die Menschlichkeit
Bei dem informellen EU-Gipfel sind 28 Staats- und Regierungschefs in Salzburg zusammen gekommen. Vor allem die Migrationspolitik und der Brexit stehen im Fokus. Der …
EU-Gipfel in Salzburg beendet: Streit um Quoten und Zahlungen - Appell an die Menschlichkeit
Hambacher Forst: Video kurz vor Todessturz aufgetaucht - Neue Details zu Unfallhergang
Im Hambacher Forst ist bei einem Unfall ein Journalist ums Leben gekommen. Ein Video kurz vor dem Todessturz ist nun aufgetaucht - und es gibt offenbar neue Details zum …
Hambacher Forst: Video kurz vor Todessturz aufgetaucht - Neue Details zu Unfallhergang

Kommentare