+
Russlands Staatspräsident Wladimir Putin.

IAAF sperrt russische Athleten für Olympia 2016

Putin bezeichnet Doping-Sperre als "unfair"

Moskau - Russlands Staatspräsident Wladimir Putin hat die Fortsetzung der Doping-Sperre gegen den russischen Leichtathletik-Verband RUSAF kritisiert und hofft auf eine Intervention des Internationalen Olympischen Komitees (IOC).

"Natürlich ist das unfair", sagte der 63-Jährige im Gespräch mit mehreren Nachrichtenagenturen: "Ich hoffe auf eine Reaktion des IOC."

Am Freitagabend hatte Leichtathletik-Weltverband IAAF die seit November 2015 bestehende Sperre gegen den russischen Verband RUSAF über die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro (5. bis 21. August) hinaus verlängert. Die Exekutive des IOC wird am Samstag in einer Telefonkonferenz über die neue Situation beraten. Die Entscheidung über die Zulassung von russischen Athleten für die Olympia-Wettbewerbe liegt formal beim IOC.

SID

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heiterkeit in Afrika: Trump erfindet ein Land namens „Nambia“
Da bringt auch ein Blick in den Atlas keine Erhellung: Donald Trump lobte am Mittwoch das Gesundheitssystem des afrikanischen Landes „Nambia“. Der Spott ließ nicht lange …
Heiterkeit in Afrika: Trump erfindet ein Land namens „Nambia“
Frauke Petry: Schmeißt sie noch am Wahlabend hin?
Um Frauke Petry ist es in den vergangenen Wochen ruhiger geworden. Parteivorsitzende der AfD ist sie aber immer noch, geht nun allerdings auf Distanz zu ihren …
Frauke Petry: Schmeißt sie noch am Wahlabend hin?
Alice Weidel: Das will die Spitzenkandidatin der AfD
Das Spitzenduo der AfD steht fest: Alice Weidel und Alexander Gauland führen die Partei gemeinsam in den Bundestagswahlkampf. Was trennt und was verbindet die beiden …
Alice Weidel: Das will die Spitzenkandidatin der AfD
Christian Lindner, der Spitzenkandidat der FDP: Was ist seine Strategie?
Er führte seine Partei aus der Krise - doch der alles entscheidende Etappensieg steht noch aus. Gelingt dem FDP-Spitzenkandidaten Christian Lindner die Rückkehr in den …
Christian Lindner, der Spitzenkandidat der FDP: Was ist seine Strategie?

Kommentare