+
Der russische Präsident Wladimir Putin soll als erster Preisträger Venezuelas neuen Hugo-Chávez-Friedenspreis bekommen.

Erster Presiträger

Putin erhält Venezuelas neuen Friedenspreis

Caracas - Venezuelas Präsident Nicolás Maduro will den russischen Präsident Wladimir Putin für seine Rolle im syrischen Bürgerkrieg würdigen. Er macht ihn zum ersten Preisträger des neuen 

Der russische Präsident Wladimir Putin soll als erster Preisträger Venezuelas neuen Hugo-Chávez-Friedenspreis bekommen. Damit solle Putin für seine Rolle im syrischen Bürgerkrieg als „großer Anführer des Friedens“ gewürdigt werden, sagte Venezuelas Präsident Nicolás Maduro am Mittwoch bei einer Pressekonferenz in der Hauptstadt Caracas.

Russland gehört zu den wichtigsten Verbündeten des syrischen Machthabers Baschar al-Assad. Mit massiven Luftangriffen verhalf es ihm im Dezember zur Rückeroberung der strategisch wichtigen Stadt Aleppo im Norden Syriens.

Zeitpunkt der Auszeichnung steht noch nicht fest

Der „Friedens- und Souveränitätspreis“ wurde im vergangenen Oktober ins Leben gerufen, als Reaktion auf die Verleihung des Friedensnobelpreises an Juan Manuel Santos, den Präsidenten des Nachbarlandes Kolumbien. Es war zunächst unklar, wann die Auszeichnung verliehen werden soll und ob es ein Preisgeld gibt.

Benannt wurde der Preis nach Maduros 2013 gestorbenem Amtsvorgänger Hugo Chávez, der in dem südamerikanischen Land eine sozialistisch geprägte „bolivarische Revolution“ ausgerufen hatte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

EU-Außenminister treffen Netanjahu in Brüssel
Brüssel (dpa) - Die Außenminister der EU-Staaten kommen heute Vormittag zu einem eineinhalbstündigen Gespräch mit dem israelischen Regierungschef Benjamin Netanjahu in …
EU-Außenminister treffen Netanjahu in Brüssel
Großalarm! 200 Schuss Munition nahe Weihnachtsmarkt in Berlin gefunden
In der Nähe eines Weihnachtsmarktes in Berlin wurden 200 Schuss Munition gefunden. Die Polizei löste umgehend einen Großalarm und eine „Gefahrenlage“ aus.
Großalarm! 200 Schuss Munition nahe Weihnachtsmarkt in Berlin gefunden
Netanjahu: Erdogan hilft Terroristen und bombardiert Kurden
Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat nach der scharfen Kritik des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan seinerseits ausgeteilt.
Netanjahu: Erdogan hilft Terroristen und bombardiert Kurden
Klare Kante: Laurent Wauquiez führt Frankreichs Konservative
Laurent Wauquiez ist neuer Parteichef von Frankreichs Konservativen. Er steht für eine bürgerliche Rechte, die „wirklich rechts“ ist.
Klare Kante: Laurent Wauquiez führt Frankreichs Konservative

Kommentare