+
Donald Trump (L) und Wladimir Putin.

Strategische Stabilität

Putin fordert Trump zu "pragmatischer Zusammenarbeit" auf

Der russische Staatschef Wladimir Putin hat US-Präsident Donald Trump zu einer "pragmatischen Zusammenarbeit" aufgefordert.

Der russische Staatschef Wladimir Putin hat US-Präsident Donald Trump zu einer "pragmatischen Zusammenarbeit" aufgefordert. In Putins am Samstag veröffentlichter Neujahrsbotschaft an die Führer der Welt heißt es: "Ein konstruktiver russisch-amerikanischer Dialog ist besonders wichtig, um die strategische Stabilität in der Welt zu stärken."

Die Beziehungen zwischen den USA und Russland sind belastet. Moskau ist verärgert über die von den USA erlassenen Strafmaßnahmen gegen Russland. Die US-Geheimdienste werfen Russland eine Einmischung in den US-Präsidentschaftswahlkampf des vergangenen Jahres vor, zudem kritisiert Washington die Regierung in Moskau wegen ihres Vorgehens in Syrien und der Ukraine.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit deutlicher Mehrheit: Bundestag lehnt Tempolimit auf deutschen Autobahnen ab
Ein Thema in der Verkehrspolitik sorgt noch immer verlässlich für Zoff: Soll es ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen geben? Der Bundestag lehnte den Antrag der Grünen …
Mit deutlicher Mehrheit: Bundestag lehnt Tempolimit auf deutschen Autobahnen ab
Wann schafft die EU die Zeitumstellung ab? Welche Zeit bleibt?
Im Oktober 2019 ist wieder Zeitumstellung. Viele fragen sich: Wann wird die EU die Zeitumstellung eigentlich abschaffen? Welche Zeit bleibt dann?
Wann schafft die EU die Zeitumstellung ab? Welche Zeit bleibt?
Greta Thunberg spricht über schwere Depressionen - sie musste durch dunkle Zeiten
Greta Thunberg gibt nur selten Interviews. Eine schwedische Reporterin hat sich an die Klimaaktivistin geheftet, und Erstaunliches erfahren.
Greta Thunberg spricht über schwere Depressionen - sie musste durch dunkle Zeiten
Brexit-Deal scheint sicher - kommt es nun doch anders? Jetzt hängt alles vom Parlament ab
Der Brexit-Deal ist ausgehandelt, die EU und Großbritannien haben sich geeinigt. Nun steht die Abstimmung im Unterhaus bevor. Der News-Ticker zum Brexit.
Brexit-Deal scheint sicher - kommt es nun doch anders? Jetzt hängt alles vom Parlament ab

Kommentare