+
Russlands Präsident Wladimir Putin.

In St. Petersburg

Putin macht spontan den Simultandolmetscher

Russlands Präsident Wladimir Putin hat viele Jahre in der DDR gelebt. Noch immer freut er sich, wenn er seine Deutsch-Kenntnisse anwenden kann - wie jetzt in St. Petersburg.

Bei einem Medienforum meldet sich aus dem Publikum der ehemalige deutsche Verteidigungs-Staatssekretär Willy Wimmer (CDU) zu Wort. Putin sprang spontan als Simultandolmetscher ein - wie im Video zu sehen und zu hören ist.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump legt Amtseid als US-Präsident ab
Washington (dpa) - Der künftige US-Präsident Donald Trump wird in Washington seinen Amtseid leisten. Zeitgleich geht die Regierungszeit von US-Präsident Barack Obama zu …
Trump legt Amtseid als US-Präsident ab
So verabschiedete sich Barack Obama von Angela Merkel 
Washington - Der letzte Anruf gebührte der Kanzlerin: US-Präsident Barack Obama hat sich an seinem letzten vollen Amtstag von Angela Merkel und ihrem Mann Joachim Sauer …
So verabschiedete sich Barack Obama von Angela Merkel 
Kommentar: Späte Trauer nach Anschlag in Berlin
Sie empfinde die „mangelnde Beachtung“ der Terroropfer und ihrer Angehöriger von Seiten des Staates als „traurig und unwürdig“, klagte zuletzt die Partnerin eines beim …
Kommentar: Späte Trauer nach Anschlag in Berlin
Trump will "philosophische" Antrittsrede halten
Washington - Der künftige US-Präsident Donald Trump will am Freitag nach Angaben eines Sprechers eine "sehr persönliche" Antrittsrede mit seiner "Vision für das Land" …
Trump will "philosophische" Antrittsrede halten

Kommentare