+
Queen Elizabeth II und Ehemann Prinz Philip nach dem Gottesdienst.  

Gottesdienst und Militärparaden

Queen gedenkt am 70. Jahrestag Alliierten-Sieg über Japan

London - Queen Elizabeth II und der britische Premierminister David Cameron haben am Samstag an den Gedenkfeiern zum 70. Jahrestag des Sieges der Alliierten über Japan im Zweiten Weltkrieg teilgenommen.

Die Monarchin besuchte einen Gottesdienst in der Kirche St Martin-in-the-Fields in London und traf Veteranen. Für den „VJ Day“ (Victory over Japan Day - Tag des Sieges über Japan) sind zudem Militärparaden und weitere Gedenkfeiern im ganzen Land angesetzt. Es sei besonders wichtig, gerade in diesem Jahr der Ereignisse vom August 1945 zu gedenken, sagte Cameron vorab dem Sender BBC. „So viele der Beteiligten sind nun in einem so hohen Alter.“ Die Londoner Polizei verstärkte die Sicherheitsmaßnahmen, britische Medien hatten über zuvor über unbestätigte Terrordrohungen berichtet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Abdeslam wegen Schießerei zu 20 Jahren Haft verurteilt
Salah Abdeslam soll an den islamistischen Anschlägen sowohl in Paris als auch in Brüssel beteiligt gewesen sein. Nun ist das erste Urteil gegen ihn gefällt worden. Ein …
Abdeslam wegen Schießerei zu 20 Jahren Haft verurteilt
Armeniens Ministerpräsident Sargsjan tritt zurück
Das kleine Armenien ist in einer schwierigen Lage. Deshalb hielt sich der starke Mann Sersch Sargsjan lange für unentbehrlich - zu lange. Denn die Bürger des Landes …
Armeniens Ministerpräsident Sargsjan tritt zurück
„Brexit ergibt keinen Sinn“ - Klopp überrascht mit ungewöhnlichem Vorschlag
Jürgen Klopp warnt vor den negativen Folgen eines EU-Austritts von Großbritannien. Außerdem hat er einen besonderen Vorschlag zu diesem brisanten Thema.
„Brexit ergibt keinen Sinn“ - Klopp überrascht mit ungewöhnlichem Vorschlag
Merkel vor Trump-Treffen: Das ist elementare Voraussetzung für Frieden
In wenigen Tagen treffen sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Donald Trump. Im Vorfeld hat Angela Merkel nun einige Bemerkungen bezüglich internationaler …
Merkel vor Trump-Treffen: Das ist elementare Voraussetzung für Frieden

Kommentare