+
Rainer Brüderle

Brüderle kritisiert EU bei Fluthilfe: "Unsensibel"

Passau - FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle kritisiert die Absage der EU-Kommission bei der Fluthilfe. Bürokratie dürfe bei solchen Katastrophen kein Hindernis darstellen.

„Es macht keinen glücklichen Eindruck, wenn der EU-Haushaltskommissar erklärt, für die Flutopfer sei kein Geld da. Das ist zumindest unsensibel, wenn nicht sogar eiskalt“, sagte Brüderle, der auch FDP-Spitzenkandidat bei der Bundestagswahl ist, der „Passauer Neuen Presse“ (Freitag). Er erwarte ein Machtwort von Kommissionspräsident José Manuel Barroso. „Die Menschen in Tschechien, Österreich und bei uns in Deutschland haben diese Behandlung durch die EU nicht verdient.“ Haushaltskommissar Janusz Lewandowski, der aus Polen kommt, hatte gesagt, im EU-Budget des laufenden Jahres fehlten Mittel zur Soforthilfe.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hariri will Libanon-Krise beruhigen
Ob es wirklich bei seinem Rücktritt bleibt, lässt der libanesische Ministerpräsident Hariri in Paris offen. Die Rückkehr in seine Heimat könnte die Krise beruhigen. …
Hariri will Libanon-Krise beruhigen
Machtkampf in der CSU eskaliert
Mitten in der Schlussphase der Jamaika-Sondierungen erreicht der Machtkampf um Horst Seehofers Erbe in Bayern einen neuen Höhepunkt. Die Spaltung der Partei wird von Tag …
Machtkampf in der CSU eskaliert
Falls Jamaika heute scheitert: Was passiert dann?
Was passiert, wenn die Jamaika-Verhandlungen heute scheitern? Was passiert dann? Gibt es Neuwahlen? Alle Infos finden Sie hier.
Falls Jamaika heute scheitert: Was passiert dann?
Mehr Fälle von sexuellen Übergriffen bei Bundeswehr gemeldet
Gibt es immer mehr sexuelle Belästigung in der Bundeswehr, oder werden solche Fälle nur öfter angezeigt als früher? Das Bundesverteidigungsministerium geht von Letzterem …
Mehr Fälle von sexuellen Übergriffen bei Bundeswehr gemeldet

Kommentare