+
Der spanische Regierungschef Mariano Rajoy (rechts) hat seinem griechischen Amtskollegen Antonis Samaras Schützenhilfe geleistet

Athen

Rajoy steht Samaras bei: Reformen tragen Früchte

Athen - Gut zehn Tage vor der griechischen Parlamentswahl hat der konservative spanische Regierungschef Mariano Rajoy seinem griechischen Amtskollegen Antonis Samaras Schützenhilfe geleistet.

Die Reformen in Griechenland und Spanien „tragen Früchte“, sagte Rajoy nach einem Treffen mit Samaras im griechischen Fernsehen. Der Wohlstand kehre langsam zurück, so Rajoy. Er sei Zeuge der „dynamischen Bemühungen“ von Samaras, sein Land aus der Krise zu führen. Samaras sei ein echter „Leader“, hieß es seitens des spanischen Regierungschefs.

Sowohl Griechenland als auch Spanien, die gerade aus der schweren Finanzkrise herauskämen, bräuchten „Stabilität“ und keine „Verunsicherung“, mahnte Rajoy. Den vom Chef der griechischen Linkspartei Syriza, Alexis Tsipras, gewünschen Schuldenschnitt lehnte Rajoy ab. Regeln müssten unabhängig von Regierungswechseln respektiert werden.

Samaras bedankte sich beim spanischen Volk für seine Hilfe. „Spanien hat uns 26 Milliarden (Euro) geliehen. Dafür bedanken wir uns“, sagte Samaras. Griechenland werde seine Schulden zurückzahlen, hieß es.

In Griechenland wird am 25. Januar ein neues Parlament gewählt. In allen Umfragen führt das Linksbündnis (Syriza) unter Tsipras das Rennen um die Wählergunst mit 3 bis 4,5 Prozentpunkten vor der konservativen Partei Nea Dimokratia (ND) unter dem amtieren Regierungschef Samaras.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Energieminister gegen Ausstieg aus Pariser Klimavertrag
Washington - Der US-Energieminister Rick Perry hat sich gegen einen Ausstieg seines Landes aus dem Pariser Klimaschutzabkommen ausgesprochen.
US-Energieminister gegen Ausstieg aus Pariser Klimavertrag
Mauer zu Mexiko: Darum muss Trump von seinem Plan abweichen
Washington - Es ist eines von Donald Trumps zentralen Wahlkampfversprechen: Die Grenze zu Mexiko soll mit einer Mauer gesichert werden. Aber es gibt einen Haken. 
Mauer zu Mexiko: Darum muss Trump von seinem Plan abweichen
Hollande ruft zur Mobilisierung gegen Le Pen auf
Alle Umfragen sehen die Rechtspopulistin Marine Le Pen klar hinter Emmanuel Macron, wenn es am 7. Mai in die Stichwahl geht. Doch Staatschef Hollande warnt: Noch ist …
Hollande ruft zur Mobilisierung gegen Le Pen auf
Türkische Jets greifen Kurden in Syrien und im Irak an
Die Kurden-Miliz YPG kontrolliert im Norden Syriens große Gebiete. Die Türkei sieht in der bewaffneten Gruppe einen PKK-Ableger und bekämpft sie. Dabei ist die YPG ein …
Türkische Jets greifen Kurden in Syrien und im Irak an

Kommentare