+
Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer hat sich dagegen ausgesprochen, die Maut auf alle Lkw-Klassen auszuweiten.

"Nicht überdrehen"

Ramsauer gegen Maut für alle Lastwagen

Berlin - Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) hat sich dagegen ausgesprochen, die Lkw-Maut auf alle Fahrzeugklassen auszuweiten.

„Wir müssen aufpassen, dass wir nicht überdrehen. Wenn wir zum Beispiel auch Klein-Laster von 3,5 Tonnen ins Mautsystem einbeziehen, würden wir viele Handwerksbetriebe treffen“, sagte der CSU-Politiker der „Bild“-Zeitung (Mittwoch).

Die Verkehrsminister beraten an diesem Mittwoch in Berlin über neue Geldquellen und eine verlässlichere Finanzierung, um den Sanierungsstau bei maroden Straßen und Brücken zu beheben. Eine Kommission empfiehlt einen Stufenplan, mit dem bis 2019 eine Finanzierungslücke von jährlich 7,2 Milliarden Euro geschlossen werden soll. Derzeit gilt die Lkw-Maut auf Autobahnen und größeren Bundesstraßen.

dpa

Pkw-Maut: Das müssen Sie wissen

Pkw-Maut: Das müssen Sie wissen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Friedensnobelpreisträger wegen Leberkrebs freigelassen
Wegen seines Einsatzes für Demokratie in China erhielt Liu Xiaobo 2010 den Friedensnobelpreis. Da saß er schon in Haft. Erst jetzt kommt der 61-jährige unter Auflagen …
Friedensnobelpreisträger wegen Leberkrebs freigelassen
Konservative und DUP einigen sich auf Minderheitsregierung
Fast drei Wochen nach der vorgezogenen Parlamentswahl in Großbritannien steht die konservative Minderheitsregierung. Die Konservativen werden von nordirischen Unionisten …
Konservative und DUP einigen sich auf Minderheitsregierung
Umstrittene Minderheitsregierung in Großbritannien steht
Die britischen Konservativen haben sich mit der umstrittenen nordirischen Democratic Unionist Party (DUP) auf eine Minderheitsregierung geeinigt.
Umstrittene Minderheitsregierung in Großbritannien steht
Rentenkasse verzeichnet Minus von 2,2 Milliarden Euro
Rentenkasse mit Milliarden im Minus - ein Grund zur Sorge? Die Rentenversicherung beteuert: Die Lage ist gar nicht so schlecht.
Rentenkasse verzeichnet Minus von 2,2 Milliarden Euro

Kommentare