+
Jean-Marie Le Pen (86) wurde bei einem Feuer leicht verletzt.

Gründer der Front National

Rechtsextremist Le Pen bei Feuer leicht verletzt

Rueil-Malmaison - Jean-Marie Le Pen, Gründer und Ehrenvorsitzender der rechtsextremistischen Partei Front National ist bei einem Feuer leicht verletzt worden. Der 86-Jährige befand sich dabei in seinem Haus.

Der Gründer und Ehrenvorsitzende der rechtsextremistischen Partei Front National, Jean-Marie Le Pen (86), ist bei einem Feuer in seinem Wohnhaus leicht verletzt worden. Die Ursache sei noch unbekannt, hieß es am Montag aus der FNP-Zentrale. Als möglichen Grund nannte der Fernsehender LCI Arbeiten am Schornstein des Hauses in Rueil-Malmaison westlich von Paris.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schleswig-Holstein: Grünen-Parteirat empfiehlt „Jamaika“-Verhandlungen
Der Parteirat der Nord-Grünen hat sich für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit CDU und FDP für eine neue Landesregierung in Schleswig-Holstein ausgesprochen.
Schleswig-Holstein: Grünen-Parteirat empfiehlt „Jamaika“-Verhandlungen
SPD-Kanzlerkandidat Schulz: Bin ziemlich optimistisch
Der SPD-Vorsitzende Martin Schulz zeigt sich trotz der jüngsten Schlappen bei Landtagswahlen optimistisch, dass seine Partei die Bundestagswahl gewinnen kann.
SPD-Kanzlerkandidat Schulz: Bin ziemlich optimistisch
Merkel in München: Heimspiel in der „Fuchsenstube“
Merkel auf München-Reise, der nächste Versuch. Nach den Pleiten beim CSU-Parteitag und dem Versöhnungstreffen kommt die Kanzlerin zum Treffen der Unions-Fraktionschefs. …
Merkel in München: Heimspiel in der „Fuchsenstube“
Merkel: „Ich hätte sehr gerne Franz Josef Strauß persönlich kennengelernt“
Ob das gut gegangen wäre? Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hätte CSU-Legende Franz Josef Strauß gerne persönlich kennengelernt. Das sagte sie am Montag in München.
Merkel: „Ich hätte sehr gerne Franz Josef Strauß persönlich kennengelernt“

Kommentare