+
Jean-Marie Le Pen (86) wurde bei einem Feuer leicht verletzt.

Gründer der Front National

Rechtsextremist Le Pen bei Feuer leicht verletzt

Rueil-Malmaison - Jean-Marie Le Pen, Gründer und Ehrenvorsitzender der rechtsextremistischen Partei Front National ist bei einem Feuer leicht verletzt worden. Der 86-Jährige befand sich dabei in seinem Haus.

Der Gründer und Ehrenvorsitzende der rechtsextremistischen Partei Front National, Jean-Marie Le Pen (86), ist bei einem Feuer in seinem Wohnhaus leicht verletzt worden. Die Ursache sei noch unbekannt, hieß es am Montag aus der FNP-Zentrale. Als möglichen Grund nannte der Fernsehender LCI Arbeiten am Schornstein des Hauses in Rueil-Malmaison westlich von Paris.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oppermann: Kein Ämtertausch mit Gabriel
Berlin (dpa) - SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat einen Zeitungsbericht dementiert, dem zufolge er mit Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel die Ämter tauschen könnte, …
Oppermann: Kein Ämtertausch mit Gabriel
AfD-Vorstand berät über Ausschlussverfahren gegen Höcke
Erfurt - Hat die Skandal-Rede Konsequenzen? Die AfD-Spitze diskutiert über einen Rauswurf des umstrittenen Thüringer Landeschefs Björn Höcke.
AfD-Vorstand berät über Ausschlussverfahren gegen Höcke
Amtseinführung: Trump-Beraterin spricht von „alternativen Fakten“
Washington - Ist das ein erster Vorgeschmack auf die nächsten vier Jahre? Trump-Beraterin Conway spricht bei der Zuschauerzahl bei der Amtseinführung von „alternativen …
Amtseinführung: Trump-Beraterin spricht von „alternativen Fakten“
Gambias Ex-Präsident leert Staatskasse vor dem Abflug
Dakar (dpa) - Gambias entmachteter Staatschef Yahya Jammeh hat vor seinem Abflug ins Exil noch einmal kräftig in die Staatskasse gegriffen.
Gambias Ex-Präsident leert Staatskasse vor dem Abflug

Kommentare