Noch höhere Zusatzbeiträge sollen vermieden werden

Regierung wirbt für Milliardenzuschuss an Krankenkassen

Berlin - Nach den angekündigten Zusatzbeiträgen der Krankenkassen will die Bundesregierung eine weitere Erhöhung vermeiden: mit einem Zuschuss in Höhe von vier Milliarden Euro.

Lesen Sie dazu auch:

Rösler: Zusatzbeiträge sind unsozial

Aigner: Zusatzbeitrag ab Februar rechtswidrig

Zusatzbeitrag: Versicherte sollten Kasse wechseln

Die Bundesregierung will mit der Finanzspritze von fast vier Milliarden Euro an Krankenkassen noch höhere Zusatzbeiträge vermeiden. Ohne den einmaligen Zuschuss für Einnahmeausfälle “würde sich der Druck auf die gesetzlichen Krankenkassen (...) noch weiter erhöhen“, sagte der Parlamentarische Finanzstaatssekretär Steffen Kampeter (CDU) am Freitag im Bundestag.
Geplant ist auch ein Zuschuss an die Bundesagentur für Arbeit von etwa 16 Milliarden Euro. Außerdem soll das Vermögen für Arbeitslose, das nicht auf Leistungen angerechnet wird, auf 750 Euro pro Lebensjahr verdreifacht werden. Weiterer Punkt in dem Zuschusspaket sind Hilfen für Bauern von 750 Millionen Euro bis 2011. Der Bundestag beschließt die Pläne allerdings noch nicht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump macht Botschafter Grenell zum Geheimdienstkoordinator
Richard Grenell machte immer wieder Schlagzeilen mit polarisierenden Äußerungen und für einen Diplomaten ungewöhnlich scharfer Kritik an der deutschen Regierungspolitik. …
Trump macht Botschafter Grenell zum Geheimdienstkoordinator
„Zu Tode gefoltert“? Ärzte in Sorge um Julian Assange - Aufregung um Twitter-Bann
Die Veröffentlichung von US-Kriegsverbrechen brachte Julian Assange ins Visier der USA. Er ist in London in Haft; jetzt geht es um seine Zukunft und seine Gesundheit.
„Zu Tode gefoltert“? Ärzte in Sorge um Julian Assange - Aufregung um Twitter-Bann
Nach Kavala-Freispruch in Türkei: Ermittlung gegen Richter
Neue Wendung im Kavala-Prozess: Nach den Freisprüchen werden nun die zuständigen Richter von anderen Juristen überprüft. Der freigesprochene Intellektuelle Kavala sitzt …
Nach Kavala-Freispruch in Türkei: Ermittlung gegen Richter
Trump versus Obama: Präsidenten-Streit bei Twitter - es geht um die US-Wirtschaft
Als der ehemalige US-Präsident Barack Obama seine Leistungen für die US-Wirtschaft lobte, platzte Amtsinhaber Donald Trump der Kragen. Es kam zum Schlagabtausch bei …
Trump versus Obama: Präsidenten-Streit bei Twitter - es geht um die US-Wirtschaft

Kommentare