+
Frankreichs Regierungschef Manuel Valls (rechts) im Gespräch mit Präsident Francois Hollande.

Nach Nizza-Anschlag

Regierungschef Valls: Attentat vor Fußball-EM verhindert

Paris - Laut Frankreichs Regierungschefs Manuel Valls konnte unmittelbar vor der Fußball-EM ein Terror-Attentat von schlimmen Ausmaß abgewendet werden.

Dieses Attentat hätte besonders mörderisch sein können, sagte der Sozialist am Montag laut Nachrichtenagentur AFP. Auf Details ging er nicht ein. Valls wirbt nach dem Terroranschlag in Nizza mit 84 Toten für die Verlängerung des Ausnahmezustandes im Land um drei Monate.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Volksverhetzung? Ermittlungen gegen Dresdner AfD-Richter
Dresden - Wegen Äußerungen bei einer Veranstaltung der AfD-Jugend in der vergangenen Woche ermittelt die Staatsanwaltschaft Dresden gegen einen Richter am Landgericht. …
Volksverhetzung? Ermittlungen gegen Dresdner AfD-Richter
Kanzlerkandidat Schulz: Kampfansage gegen Populisten
Berlin - Alles neu bei der SPD: Der Europapolitiker Martin Schulz übernimmt von Parteichef Gabriel den Vorsitz und wird Kanzlerkandidat. Ob die Personalrochade die …
Kanzlerkandidat Schulz: Kampfansage gegen Populisten
Kommentar: Abgeschminkt
Bei all jenen, die bedauern, dass das Vereinigte Königreich die Europäische Union bald verlassen wird, weckt der Spruch der Obersten Richter in London eine gewisse …
Kommentar: Abgeschminkt
Kommentar: Schulz gegen Merkel
Sigmar Gabriel gibt auf. Seine Entscheidung,  den SPD-Vorsitz und die Kanzlerkandidatur seinem Parteifreund Martin Schulz zu überlassen, dürfte auch die Kanzlerin nervös …
Kommentar: Schulz gegen Merkel

Kommentare