+
Deutschlands Herr der Wahlen ist kein Jurist, sondern Volkswirt. Seit 2008 leitet Roderich Egeler als Präsident das Statistische Bundesamt - damit gekoppelt ist die Aufgabe als Bundeswahlleiter.

Bei ihm laufen alle Fäden zusammen

Dieser Mann ist der Herr der Wahlen

Wiesbaden - Deutschlands Herr der Wahlen ist kein Jurist, sondern Volkswirt. Seit 2008 leitet Roderich Egeler als Präsident das Statistische Bundesamt - damit gekoppelt ist die Aufgabe als Bundeswahlleiter.

Der 63-Jährige, ein freundlich lächelnder Herr mit grauem Bart und randloser Brille, ist der zehnte Bundeswahlleiter in der Geschichte der Bundesrepublik.

Bundestagswahl 2013: Hintergründe und Infos finden Sie hier!

Der Bundestags-Wahlkampf 2013

Der Bundestags-Wahlkampf 2013

Zum Einstand als Bundeswahlleiter 2009 leistete sich Egeler ein Scharmützel mit der Satirepartei Die Partei, das deren Vorsitzender Martin Sonneborn weidlich ausschlachtete. Egeler wurde übermäßiger Formalismus vorgehalten. Beim Vorlauf zur jetzigen Bundestagswahl war keine Kritik mehr zu hören. Schließlich bereitet sich Egeler seit vielen Monaten darauf vor.

Bundestagswahl 2013 in Zahlen und Fakten

Bundestagswahl 2013 in Zahlen und Fakten

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So zeigen zwei Zeitungen, wie sie die AfD einschätzen
Die AfD wird üblicherweise in allen Wahlergebnissen blau dargestellt - nicht so bei zwei Zeitungen. Deren Farbwahl war vermutlich Absicht.
So zeigen zwei Zeitungen, wie sie die AfD einschätzen
Nutzte Trumps Schwiegersohn privates Mail-Konto für Regierungssachen?
Donald Trumps Schwiegersohn und Berater des Weißen Hauses, Jared Kushner, hat ein privates E-Mail-Konto für die Kommunikation mit Regierungsmitarbeitern genutzt. Das …
Nutzte Trumps Schwiegersohn privates Mail-Konto für Regierungssachen?
Was bedeutet: „In die Opposition gehen“?
Nach den ersten Prognosen, Hochrechnungen und dem vorläufigen amtlichen Endergebnis war klar: Die SPD will in die Opposition gehen. Doch was bedeutet das? Wer sitzt in …
Was bedeutet: „In die Opposition gehen“?
Endergebnisse: So wählten die einzelnen Länder bei der Bundestagswahl
Bundestagswahl 2017: Die Stimmen sind ausgezählt. Die Unionsparteien wie auch die SPD erleiden bittere Pleiten. In einem neuen Bundesland wird die AfD sogar stärkste …
Endergebnisse: So wählten die einzelnen Länder bei der Bundestagswahl

Kommentare