+
Wegen einer Terminüberschneidung platzte ein Treffenvon rot-rot-grünen Abgeordnetenmit Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz.

“Kurzfristige Terminkollision“

Rot-rot-grünes Treffen mit Martin Schulz verschoben

Berlin - Ein für Dienstagabend angesetztes Treffen von rot-rot-grünen Abgeordneten mit Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz fällt ins Wasser und soll nachgeholt werden.

Als Grund nannte die SPD-Linke am Montag in Berlin eine „kurzfristige Terminkollision“. Die Gesprächsrunde zum Themenschwerpunkt Europa war mit Spannung erwartet worden, um zu sehen, wie der mögliche SPD-Kanzlerkandidat Schulz bei den Abgeordneten von SPD, Grünen und Linkspartei ankommt. 

Schulz zählt eher zum konservativen Flügel seiner Partei, zeigte sich in Brüssel aber stets pragmatisch. Neben Schulz war auch Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) erwartet worden. Die SPD will am Sonntag (29.1.) verkünden, wer Kanzlerkandidat wird. Als Alternative zu Parteichef Sigmar Gabriel werden Schulz und Hamburgs Regierungschef Olaf Scholz gehandelt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brasiliens Ex-Präsident Lula droht lange Haft
Er könnte wieder Brasilien regieren - oder für viele Jahre ins Gefängnis gehen: Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva erwartet heute sein Berufungsurteil in einem …
Brasiliens Ex-Präsident Lula droht lange Haft
Abschiebeflug nach Kabul gestartet - acht Asylbewerber aus Bayern
Erneut ist ein Sammelflug mit angelehnten Asylbewerbern in Richtung Kabul gestartet. In Afghanistan herrscht eine verschärfte Sicherheitslage - und das rief Proteste …
Abschiebeflug nach Kabul gestartet - acht Asylbewerber aus Bayern
Abschiebeflug nach Kabul mit 19 Asylbewerbern gestartet
Weiterhin werden abgelehnte Asylbewerber aus Deutschland nach Afghanistan abgeschoben. Ein neuer Abschiebeflug ist gestartet - mit erheblich weniger Afghanen an Bord als …
Abschiebeflug nach Kabul mit 19 Asylbewerbern gestartet
CIA: Beunruhigender Bericht über Nordkoreas Atom-Ambitionen
CIA-Chef Mike Pompeo hat in einer Rede in Washington über einen Bericht über die Atomwaffen-Ambitionen von Nordkorea gesprochen.
CIA: Beunruhigender Bericht über Nordkoreas Atom-Ambitionen

Kommentare