+
Die Polizisten wollten zwei mutmaßliche Terroristen festnehmen. Foto: Mark Navales

Rund 37 Polizisten im Kampf mit philippinischen Rebellen getötet

Manila (dpa) - Bei Kämpfen mit muslimischen Rebellen auf den südlichen Philippinen sind am Sonntag mindestens 37 Polizisten getötet worden. Sechs Rebellen seien ums Leben gekommen, sagte ein Polizeisprecher.

Die Polizisten wollten zwei mutmaßliche Terroristen der Jemaah Islamiyah festnehmen, als es zu den Kämpfen in der Stadt Mamasapano in der Provinz Maguindanao 960 Kilometer südlich der Hauptstadt Manila kam.

Bei den Rebellen soll es sich um Mitglieder der Islamischen Freiheitskämpfer Bangsamoro handeln, einer Abspaltung der Moro Islamischen Befreiungsfront (MILF), die im März vergangenen Jahres ein Friedensabkommen mit der Regierung unterzeichnet hatte. Nach dem jüngsten Zwischenfall hat die Regierung eine geplante Anhörung über die Umsetzung des Friedensplans im Parlament in Manila ausgesetzt.  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bayerin berichtet: So machte sich Trump an mich heran
Augsburg/New York - Wer weiß: Wenn Sie damals „Ja“ gesagt hätte, könnte Sie heute First Lady sein. Eine in Augsburg geborene Schauspielerin, die heute in New York lebt, …
Bayerin berichtet: So machte sich Trump an mich heran
Kundgebung gegen Rechtspopulisten: Auch Gabriel wird protestieren
Koblenz - Die Rechtspopulisten aus Europa treten am Samstag erstmals gemeinsam in Deutschland auf. Dagegen protestiert ein breites Bündnis. Auch SPD-Chef Gabriel will …
Kundgebung gegen Rechtspopulisten: Auch Gabriel wird protestieren
Letzter Vermittlungsversuch für friedliche Lösung in Gambia
Schwer bewaffnete Truppen sind bereits in Gambia einmarschiert. Der abgewählte Präsident Jammeh, der im Amt bleiben will, bekommt noch eine letzte Chance, ohne …
Letzter Vermittlungsversuch für friedliche Lösung in Gambia
Nostradamus-Prophezeiungen: Ist Trump der dritte Antichrist nach Hitler?
Washington - Wenn Donald Trump vereidigt wird, beginnt für Fans vom Hellseher Notradamus eine harte Zeit. Denn für sie ist klar: Trump bringt Unheil über die Menschheit.
Nostradamus-Prophezeiungen: Ist Trump der dritte Antichrist nach Hitler?

Kommentare