Der US-Präsident und seine Frau werden von König Salman empfangen. Foto: Evan Vucci
1 von 12
Der US-Präsident und seine Frau werden von König Salman empfangen. Foto: Evan Vucci
US-Präsident Donald Trump und First Lady Melania Trump gehen in Riad von Bord. Foto: Evan Vucci
2 von 12
US-Präsident Donald Trump und First Lady Melania Trump gehen in Riad von Bord. Foto: Evan Vucci
US-Präsident Donald Trump an der Tür der Air Force One. Foto: Michael Ares/Archiv
3 von 12
US-Präsident Donald Trump an der Tür der Air Force One. Foto: Michael Ares/Archiv
US-Präsident Donald Trump und First Lady Melania Trump vor dem Besteigen der Air Force One. Foto: Alex Brandon
4 von 12
US-Präsident Donald Trump und First Lady Melania Trump vor dem Besteigen der Air Force One. Foto: Alex Brandon
Trumps Reise wird von neuen Entwicklungen in der Russland-Affäre um den Präsidenten überschattet. Foto: Evan Vucci
5 von 12
Trumps Reise wird von neuen Entwicklungen in der Russland-Affäre um den Präsidenten überschattet. Foto: Evan Vucci
Trumps Reise wird von neuen Entwicklungen in der Russland-Affäre um den Präsidenten überschattet.
6 von 12
Trumps Reise wird von neuen Entwicklungen in der Russland-Affäre um den Präsidenten überschattet.
Trumps Reise wird von neuen Entwicklungen in der Russland-Affäre um den Präsidenten überschattet.
7 von 12
Trumps Reise wird von neuen Entwicklungen in der Russland-Affäre um den Präsidenten überschattet.
Trumps Reise wird von neuen Entwicklungen in der Russland-Affäre um den Präsidenten überschattet.
8 von 12
Trumps Reise wird von neuen Entwicklungen in der Russland-Affäre um den Präsidenten überschattet.

Riad

Bilder: Erster Auslandsbesuch von Donald Trump

Als er mit seiner Frau Melania aus der Air Force One stieg, ließ sich Donald Trump den Druck durch die heimischen Probleme nicht anmerken. Dabei wird die Reise ins Mutterland des Islams auch schon so zu einer Gratwanderung für den Präsidenten.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Neuem Brexit-Deal droht Scheitern im britischen Parlament
In letzter Minute haben sich London und Brüssel zusammengerauft und auf ein Abkommen zum Brexit geeinigt. EU-Kommissionschef Juncker und der britische Premier Johnson …
Neuem Brexit-Deal droht Scheitern im britischen Parlament
Kurdische Milizen setzen Kampf gegen Terrormiliz IS aus
US-Vizepräsident Pence ist für einen Vermittlungsversuch im Nordsyrienkonflikt in Ankara eingetroffen. Auch Bundeskanzlerin Merkel fordert erneut ein Ende der türkischen …
Kurdische Milizen setzen Kampf gegen Terrormiliz IS aus
Merkel: Keine Waffen mehr für die Türkei
Die Türkei ist derzeit die Nummer eins unter den Empfängern deutscher Rüstungsgüter. Wegen der Syrien-Offensive hat die Bundesregierung die Exporte eingeschränkt. Wie …
Merkel: Keine Waffen mehr für die Türkei
EU-Parlament verschiebt von der Leyens Kommissions-Start
Das EU-Parlament hat gegen drei der 26 Kandidaten für die neue EU-Kommission ein Veto eingelegt. Deshalb ist der vorgesehene Starttermin nicht mehr zu halten.
EU-Parlament verschiebt von der Leyens Kommissions-Start