1. Startseite
  2. Politik

Russland: Taiwan bereit, an Sanktionen teilzunehmen

Erstellt:

Kommentare

Taiwans Premierminister Su Tseng-Chang
Taiwans Premierminister Su Tseng-Chang © Imago

Taiwan hat den Angriff Russlands auf die Ukraine verurteilt und angekündigt, sich westlichen Sanktionen anschließen zu wollen.

Taipeh - Taiwan verurteile «die aggressiven Aktionen Russlands gegen die Ukraine», sagte Premierminister Su Tseng-chang am Freitag. «Die ganze Welt hat Russlands Friedensbruch und die Invasion in die Ukraine scharf verurteilt, und wir verurteilen diese Invasion ebenfalls», so Su weiter. «Wir werden zusammen mit anderen demokratischen Nationen Sanktionen erheben.» Taiwans Wirtschaftsministerin Wang Mei-hua erklärte, Konsultationen mit anderen Ländern zu führen, um gemeinsame Maßnahmen zu ergreifen. (dpa)

Auch interessant

Kommentare