+
Russland gibt erneut der Ukraine die Schuld für den Absturz der MH17-Maschine.

Moskau weist Verantwortung von sich

Russland: Ukraine Schuld an MH17-Absturz

Moskau - Nach der Veröffentlichung des Zwischenberichts zum Absturz des malaysischen Flugzeugs über der Ostukraine hat Moskau erneut der Führung in Kiew die Verantwortung für das Unglück gegeben.

Die Ukraine sei für alles verantwortlich, was in ihrem Luftraum geschehe, sagte Russlands Verteidigungsminister Sergej Schoigu am Mittwoch in Moskau nach einem Treffen mit seinem malaysischen Kollegen Hishammuddin Hussein.

Hätte die Ukraine im Konflikt mit prorussischen Separatisten nicht schwere Waffen eingesetzt, wäre es nicht zu dieser Tragödie gekommen, sagte Schoigu. Die Regierung in Kiew sei bislang Antworten auf Fragen zum Absturz von Flug MH17 schuldig geblieben.

Die Boeing wurde vor dem Auseinanderbrechen in der Luft laut dem Bericht niederländischer Experten von zahlreichen Objekten durchlöchert. Es blieb offen, wer für den wahrscheinlichen Beschuss verantwortlich ist. Bei dem Unglück kamen fast 300 Menschen ums Leben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erstmals seit zweitem Weltkrieg: Tokio simuliert militärischen Angriff
Die japanische Hauptstadt Tokio hat erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg eine Evakuierungsübung für den Fall eines militärischen Angriffs abgehalten.
Erstmals seit zweitem Weltkrieg: Tokio simuliert militärischen Angriff
Herrmann über SPD verärgert: „Keine vernünftige Regierungsarbeit möglich“
Es ist schon jetzt die längste Regierungsbildung in der Geschichte der Bundesrepublik und auch eine sehr teure. Die SPD fällte einen staatstragenden Beschluss - die …
Herrmann über SPD verärgert: „Keine vernünftige Regierungsarbeit möglich“
Justizminister Maas plant Reform der Strafprozessordnung
Berlin (dpa) - Das Bundesjustizministerium plant einem Medienbericht zufolge eine Reform der Strafprozessordnung, um Mammutverfahren wie den NSU-Prozess in München zu …
Justizminister Maas plant Reform der Strafprozessordnung
US-Vizepräsident Pence besucht Israel und trifft Netanjahu
Erstmals seit dem Beginn der Jerusalem-Krise im vergangenen Monat besucht mit Vize-Präsident Pence ein ranghoher US-Vertreter die Region. Israel begrüßt ihn mit offenen …
US-Vizepräsident Pence besucht Israel und trifft Netanjahu

Kommentare