+
In den polnischen Grenzorten zu Deutschland decken sich deutsche Raucher seit Jahren mit Zigaretten ein.

Einfuhr-Begrenzung

Schäuble bekämpft Billig- Zigaretten aus Osteuropa

Berlin - Deutschland will die zollfreie Einfuhr von Zigaretten für Reisende aus sechs osteuropäischen Ländern nach einem Zeitungsbericht drastisch reduzieren.

Von Januar an dürften sie nur noch 300 statt bisher 800 Zigaretten mitbringen, ohne dafür Zoll zu zahlen, berichten die „Stuttgarter Nachrichten“ (Dienstag). Die Beschränkung gelte für Polen, Litauen, Lettland, Ungarn, Bulgarien und Rumänien. Ein entsprechender Erlass von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) solle den immer stärkeren Handel mit Zigaretten in Grenzregionen eindämmen.

In den polnischen Grenzorten zu Deutschland decken sich deutsche Raucher seit Jahren mit Zigaretten ein. Laut „Stuttgarter Nachrichten“ bieten Busunternehmen etwa von Berlin aus regelmäßig Einkaufstouren für Privatleute zu polnischen Grenzorten an.

Wofür die Deutschen ihr Geld ausgeben

Wofür die Deutschen ihr Geld ausgeben

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ultimatum an Katalonien: Spanien hält den Atem an
Um 10 Uhr läuft die Frist ab, die Ministerpräsident Rajoy der katalanischen Führung gesetzt hat. Danach drohen Zwangsmaßnahmen wie die Absetzung des katalanischen …
Ultimatum an Katalonien: Spanien hält den Atem an
Treffen mit Grünen: Scheuers Vorher/Nachher-Statement sagt alles 
Dreieinhalb Wochen nach der Bundestagswahl haben in Berlin die Gespräche zur Bildung einer Jamaika-Koalition begonnen. Was Andreas Scheuer vor dem Treffen der Union mit …
Treffen mit Grünen: Scheuers Vorher/Nachher-Statement sagt alles 
Erste Gespräche in Niedersachsen: SPD-Ministerpräsident Weil will sich zuerst mit Grünen treffen
Die SPD ist der Wahlsieger in Niedersachsen. Wie geht es jetzt weiter? Die FDP schließt eine Ampel-Koalition mit SPD und Grünen aus. Alle Infos im Live-Ticker.
Erste Gespräche in Niedersachsen: SPD-Ministerpräsident Weil will sich zuerst mit Grünen treffen
Ticker zur Österreich-Wahl: FPÖ-Chef Strache fordert Innenministerium
Nach der Wahl 2017 in Österreich liegt der 31-jährige Sebastian Kurz (ÖVP) klar vorn. Reaktionen, News und das Ergebnis im Live-Ticker zur Nationalratswahl.
Ticker zur Österreich-Wahl: FPÖ-Chef Strache fordert Innenministerium

Kommentare