+
Wolfgang Schäuble hat Griechenland weiter die Hilfe Deutschland zugesichert.

Finanzminister verspricht weitere Kooperation

Schäuble: Deutschland will Grexit verhindern

Berlin - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat dem pleitebedrohten Griechenland erneut deutsche Hilfe zugesichert.

Die Bundesregierung werde „alles tun, um Griechenland unter verantwortbaren Konditionen in der Eurozone zu halten“, sagte der CDU-Politiker der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. „An uns darf das nicht scheitern“. Er sei sich dabei mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) völlig einig.

Zugleich betonte Schäuble erneut, dass er beim Treffen der Eurogruppe an diesem Montag in Brüssel nicht mit einer Einigung über neue Hilfen für den Krisenstaat rechne. Ohne eine Vereinbarung über die von den Geldgebern verlangten Reformen können blockierte Hilfsgelder von 7,2 Milliarden Euro nicht an Athen ausgezahlt werden. Geldgeber sind die EU-Kommission, die Europäische Zentralbank (EZB) und der Internationale Währungsfonds (IWF).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ex-Staatssekretär Holm verliert Uni-Posten
Berlin - Die Stasi-Affäre hat für Andrej Holm weitere Konsequenzen: Nach dem Staatssekretärs-Posten in Berlin verliert er auch den Job an der Humboldt-Universität. Er …
Ex-Staatssekretär Holm verliert Uni-Posten
Pretzell und Petry kritisieren Äußerungen von Höcke
Dresden - Der Thüringer AfD-Vorsitzende Björn Höcke hat mit massiver Kritik am Holocaust-Gedenken der Deutschen Empörung ausgelöst - auch innerhalb der eigenen Partei.
Pretzell und Petry kritisieren Äußerungen von Höcke
Tarifrunde für Angestellte der Länder gestartet
Berlin - Es geht um die Gehälter von Millionen Beschäftigten und die Attraktivität des öffentlichen Dienstes. Die Tarifrunde 2017 hat begonnen. Innerhalb von vier Wochen …
Tarifrunde für Angestellte der Länder gestartet
Politiker fordern Neuorganisation der Terrorabwehr
Berlin  - Alle kritisieren Versäumnisse, keiner will so recht Schuld haben: Vier Wochen nach dem Berliner Terroranschlag wollen Politiker aller Parteien die Terrorabwehr …
Politiker fordern Neuorganisation der Terrorabwehr

Kommentare