+
Wolfgang Schäuble bei seiner Rede zum Kirchentag in Stuttgart.

Bei Kirchentag in Stuttgart

Schäuble ist gegen einen Schuldenerlass für Athen

Stuttgart - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat sich gegen einen Schuldenerlass für Griechenland ausgesprochen.

Schuldenschnitte würden auch eine Enteignung der Sparer bedeuten, sagte der CDU-Politiker am Donnerstag bei einer Bibelarbeit auf dem Kirchentag in Stuttgart. Denn „mit dem Schuldenerlass sind die Forderungen auch weg, das eine geht mit dem anderen zusammen“. Wie im privaten Insolvenzrecht gebe es auch bei übermäßiger Staatsverschuldung Vereinbarungen zwischen Gläubigern und Schuldnern.

Bei ärmeren Ländern wie Nepal könne im Einzelfall ein Schuldenerlass möglich sein, sagte Schäuble. In der EU aber zahle „Griechenland durch die solidarische Haftung aller anderen Euro-Mitgliedsstaaten für seine gesamte Staatsverschuldung einen niedrigeren Zinssatz als zum Beispiel Deutschland“. Deswegen müssten aber auch die Vereinbarungen zu Reformen in Griechenland eingehalten werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Papst beendet Lateinamerikareise
Lima (dpa) - Papst Franziskus beendet am Sonntag seine siebentägige Lateinamerika-Reise mit einem öffentlichen Gottesdienst in Perus Hauptstadt Lima.
Papst beendet Lateinamerikareise
Shutdown in den USA: „Irrsinn“ soll beendet werden
Nach dem Shutdown in den USA hat der Senat in Washington am Samstag eine Sondersitzung einberufen, um doch noch eine Lösung im Haushaltsstreit zwischen Demokraten und …
Shutdown in den USA: „Irrsinn“ soll beendet werden
Tote bei Angriff auf großes Hotel in Kabul
Der zweite schwere Angriff in Kabul gleich zu Jahresanfang trifft ein großes Hotel. Die Gefechte der Spezialkräfte mit den Angreifern dauern Stunden. Gleichzeitig …
Tote bei Angriff auf großes Hotel in Kabul
Dieser 28-jährige Student könnte Angela Merkel stürzen
Er liefert sich derzeit ein Fernduell mit Martin Schulz: Juso-Chef Kühnert organisiert den Widerstand gegen eine weitere große Koalition. Am Sonntag wird abgerechnet. …
Dieser 28-jährige Student könnte Angela Merkel stürzen

Kommentare