Wieder Probleme bei Stammstrecke Richtung Osten: Züge fallen aus

Wieder Probleme bei Stammstrecke Richtung Osten: Züge fallen aus
+
Kanzlerin Angela Merkel ist am Donnerstag in Brüssel in einer Limousine mit dem James-Bond-Kennzeichen „007“ vorgefahren.

Antwort auf Abhör-Affäre

Schau her, NSA! DieKanzlerin im 007-Auto

Brüssel - Kanzlerin Angela Merkel ist die perfekte Antwort auf den mutmaßlichen Lauschangriff des US-Geheimdiensts gelungen: Sie fuhr beim EU-Gipfel in Brüssel in einer Limousine mit dem James-Bond-Kennzeichen „007“ vor.

Auf die vermuteten Aktivitäten der US-Spione war sie dennoch nicht gut zu sprechen. „Ausspähen unter Freunden geht gar nicht“, stellte sie fest. Das passende belgische Kennzeichen dürfte keine geplante Aktion gewesen sein. Schon vor einigen Tagen war Merkel zur Trauerfeier für den ehemaligen belgischen Premier Wilfried Martens in einem Auto mit dem selben Nummernschild unterwegs.

Am Donnerstag soll ARD-Programmdirektor Volker Herres einen "Brennpunkt" zum möglichen Ausspähen des Merkel-Handys verhindert haben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bundesgericht bestätigt Abschiebung islamistischer Gefährder
Zum Schutz vor möglichen Terroranschlägen haben mehreren Bundesländer die Abschiebung islamistischer Gefährder angeordnet. Die harte Linie ist nicht unumstritten - aber …
Bundesgericht bestätigt Abschiebung islamistischer Gefährder
Terror-Verdächtiger gesteht: Anschlag sollte viel größer sein
Beide Hauptverdächtige der blutigen Attentate in Katalonien sind tot. Vier mutmaßliche Mitglieder der Terrorzelle mussten vor Gericht erscheinen. Alle Neuigkeiten finden …
Terror-Verdächtiger gesteht: Anschlag sollte viel größer sein
Trump will Kampf in Afghanistan verschärfen
Seit fast 16 Jahren kämpfen US-Soldaten in Afghanistan. Die Erfolge sind umstritten. Donald Trump war einst ein scharfer Kritiker des Einsatzes. "Wir werden Terroristen …
Trump will Kampf in Afghanistan verschärfen
Nach Akhanlis Verhaftung: Der lange Arm des Erdogan
Seit 2010 wurde der Kölner Schriftsteller Dogan Akhanli per internationalem Haftbefehl gesucht - aus haltlosen Gründen. Nun holt ihn der lange Arm Erdogans in Spanien …
Nach Akhanlis Verhaftung: Der lange Arm des Erdogan

Kommentare