+
Nach dem aberkannten Doktortitel nun auch keinen Ehrendoktor mehr: Ex-Bildungsministerin Annette Schavan  ( CDU).

Ex-Bildungsministerin

Schavan verliert auch Ehrendoktor der Uni Kairo

München - Ex-Bildungsministerin Annette Schavan (CDU) wird nach dem Entzug ihres Doktortitels auch ihren Ehrendoktor-Titel der Universität Kairo verlieren.

Der Dekan der betroffenen Fakultät, Moataz Abdul Allah, kündigte im Münchner Magazin „Focus“ (Montag) an, dass die Universität den Titel entziehen werde. Den Antrag auf Aberkennung wolle er bei einem Treffen des Fakultätsrats im März stellen. „Die Entscheidung in Düsseldorf bedeutet, dass Frau Schavan auch in Kairo keinen Doktortitel tragen darf“, sagte Abdul Allah. Schavan war 2009 die erste Frau, die von der Uni Kairo mit der Ehrendoktorwürde ausgezeichnet wurde. Die Universität Düsseldorf hatte Schavan wegen Plagiatverdachts Anfang Februar den Doktortitel entzogen.

Während ihrer Amtszeit war die Ministerin von mehreren Universitäten im Ausland für ihre Verdienste um die Wissenschaft ausgezeichnet worden. Wenigstens zwei dieser Ehrendoktortitel wird Schavan behalten dürfen. Auf „Focus“-Anfrage stellte die Hebräische Universität Jerusalem klar: „Wir haben nicht die Absicht, Schavans Ehrendoktor abzuerkennen.“ Der Titel werde für lebenslange Errungenschaften und außergewöhnliche Taten verliehen und hänge nicht von akademischen Graden ab. Schavan wurde 2011 für ihre Verdienste um die deutsch-israelische Zusammenarbeit geehrt.

Auch die Meiji-Universität in Tokio bleibt vorerst bei der Auszeichnung. Das zuständige Gremium will warten, bis alle Informationen vorliegen. „Wir kennen den Fall nur aus den Medien“, sagte ein Universitätssprecher dem Focus-Magazin. Schavan hatte den Dr. h.c. am Tag der Deutschen Einheit im Jahr 2011 erhalten.

kna

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kriminalitätsrate in Deutschland: Merkel widerspricht Trump
Mit einer Behauptung zu den Kriminalitätskennzahlen in Deutschland hat US-Präsident Trump auf Twitter für Aufregung gesorgt. 
Kriminalitätsrate in Deutschland: Merkel widerspricht Trump
Asyl-Streit in der Union: Söder findet deutliche Worte für Merkels Pläne
Die Asyl-Krise zwischen Angela Merkel und Horst Seehofer spitzt sich zu. Zwei Wochen hat die Kanzlerin nun Zeit, um einen Bruch abzuwenden. Alle Entwicklungen rund um …
Asyl-Streit in der Union: Söder findet deutliche Worte für Merkels Pläne
Rückdeckung im Asyl-Streit: Warum Söder Unterstützung aus Österreich braucht
Dramaturgisch hätte keiner das international kaum bedeutsame Treffen der Regierungen Österreichs und Bayerns besser vermarkten können. In der europäischen Asyldebatte …
Rückdeckung im Asyl-Streit: Warum Söder Unterstützung aus Österreich braucht
Trotz ruhigerer Töne: CDU und CSU weiter auf Kollisionskurs
Wie soll eine so schwierige Lösung so schnell gelingen? Kanzlerin Merkel will eine andere Asylpolitik auf europäischer Ebene erreichen, die CSU nicht länger als zwei …
Trotz ruhigerer Töne: CDU und CSU weiter auf Kollisionskurs

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.